World Squash Day 2020: LIVE-Online-Webkonferenz am morgigen Samstag

(LJ) Morgen ist World Squash Day und die weltweite Squashgemeinde ist aufgerufen, die Sportart bestmöglich zu präsentieren! Der Deutsche Squash Verband e.V. (DSQV) wird u.a. wie angekündigt eine LIVE-Webkonferenz auf seiner Facebookseite veranstalten. Ab 18 Uhr werden Saskia Beinhard und Simon Rösner zusammen mit Chef-Bundestrainer Oliver Pettke an einer ca. einstündigen LIVE-Webkonferenz des DSQV teilnehmen, die von DSQV-Generalsekretär Alexander Korsch geleitet wird. Dort wird u.a. eine Auswahl der im Vorwege von der Squashgemeinde eingesendeten Fragen gestellt. Das Video wird zeitnah auf der DSQV-Facebookseite dann um 18 Uhr gestartet.

Simon Rösner ist morgen bei der LIVE-Webkonferenz des DSQV dabei – Bild (Archiv): PSA World Tour

“Da unser amtierender Deutscher Einzelmeister Raphael Kandra turnierbedingt (er spielt zeitgleich bei den CIB Egyptian Open um 18:30 Uhr gegen Nathan Lake in der ersten Runde in Kairo) nicht an der Konferenz teilnehmen kann, erklärte sich unser elffache Deutsche Einzelmeister Simon Rösner bereit, an der Konferenz teilzunehmen. Simon steigt erst am Sonntag in das Turnier ein. Wir wünschen sowohl Simon als auch Raphael viel Erfolg in Kairo und freuen uns sehr, dass neben Simon auch Chef-Bundestrainer Oliver Pettke und unser amtierende Deutsche Einzelmeisterin Saskia Beinhard der Webkonferenz beiwohnen!”, so DSQV-Pressesprecher Lennard Jessen.

Alle Squashfans sind weiterhin aufgerufen, Bilder und Videos von den Aktionen des WSD 2020 an den DSQV-Pressesprecher per E-Mail einzusenden, um den WSD auch in den medialen Kanälen zu präsentieren (lennard.jessen@dsqv.de). Dabei ist bitte unter Nennung des Urhebers auch anzugeben, dass der DSQV die eingesendeten Bilder/Videos honorarfrei für redaktionelle Zwecke nutzen kann. Der DSQV behält sich eine Auswahl eingesendeter Dateien vor. Eine Veröffentlichungsgarantie durch den DSQV besteht nicht.

Share it
Menü