Squash in Bayern mit drei erfolgreichen Lehrgängen

Lehrwesen, Top News

(LJ) Zirndorf – Vom 3. bis 6. September fanden im Beyer`s Aktivpark im bayerischen Zirndorf drei Lehrgänge statt: Jugendlehrgang, Übungsleiter Ausbildung und Übungsleiter Fortbildung. Alle drei Lehrgänge wurden unter Hygieneschutzmaßnahmen unter der Gesamtleitung von Rudi Rohrmüller sen. und den Trainern Rudi Rohrmüller, John Thornton und als Gast Yannik Omlor durchgeführt. Neben den sportlichen Aktivitäten gab es Vorträge der Nationalen Anti Doping Agentur (NADA) über Anti-Doping, der Bayerischen Sportjugend (BSJ) über Prävention gegen sexuelle Gewalt, Corona und Ernährung von Dr. Sonja Aßmann sowie Prävention zu Verletzungen von Physiotherapeut Simon Hager.

Die NADA bei einem Lehrgangs-Vortrag in Zirndorf – Bild: Squash in Bayern e.V.

Share it
Menü