Junioren-EM U19 Team: Deutschland nach Sieg gegen Niederlande mit Platz 9

Jugend

Einen guten Abschluss hat es für die deutsche Mannschaft bei der Junioren-EM U19 in Kriens (SUI) gegeben. Das Team von Bundestrainer Pettke erreichte nach einem Sieg gegen die Niederlande Platz 9 im Endklassement. "Ein Ergebnis mit dem man am Ende zufrieden sein muss", lautete das Fait des Bundestrainers. "Die Revanche für die Niederlage in der Gruppe gegen ist damit heute geglückt und wir sind schließlich Neunter geworden".

"Tobias Weggen gewann sein Spiel gegen Tess Jutte knapp nach Abwehr von einigen Matchbällen im fünften Satz mit 13:11.
Anschließend siegte Saskia Beinhard gegen Sanne Veldkamp klar in drei Sätzen und besiegelte unseren Sieg. Yannis Senkel musste dann nicht mehr antreten, da das Spiel entschieden war".

Share it
Menü