Herren Team WM 2017: Setzlisten und Teamaufstellungen veröffentlicht

Die Herren Team-Weltmeisterschaft (27. November bis 3. Dezember) im französischen Marseille wirft ihre Schatten voraus: Gestern hat die World Squash Federation (WSF) die Setzlisten für die 24 teilnehmenden Mannschaften veröffentlicht. Deutschland geht an Position 7 gesetzt in den Wettbewerb und spielt zunächst mit Schottland (10) und Jamaika (21) in Gruppe G. Insgesamt gibt es acht Gruppen zu je drei Nationen bei dieser insgesamt 25. Auflage der Herren-Team-Weltmeisterschaften. Topgesetzt ist das Team aus Ägypten vor dem amtierenden Weltmeister aus England. Die Gastgebernation Frankreich ist an Position drei gesetzt. Den Kommentar des Bundestrainers Oliver Pettke zu den Gegnern der Deutschen in Gruppe G: "Mit Schottland haben wir einen harten Brocken bekommen, aber auf den Team-Europameisterschaften haben wir in den letzten Jahren immer wieder bewiesen, dass wir sie knacken können. Natürlich wird es nicht leicht, aber ich bin optimistisch, dass es auch diesmal klappt. Wir dürfen natürlich auch nicht unseren anderen Gruppengegner Jamaika unterschätzen!"

Alle Teamaufstellungen können hier online eingesehen werden.

Zur Homepage der WM geht es hier.

Hier gibt es die Setzlisten gemäß der WSF mit Stand 16.11.2017:

Pool A: [1] EGYPT, [16] SWITZERLAND, [17] PAKISTAN
Pool B: [2] ENGLAND, [15] FINLAND, [18] ARGENTINA
Pool C: [3] FRANCE, [14] CANADA, [20] IRELAND
Pool D: [4] AUSTRALIA, [13] WALES, [19] CZECH REPUBLIC
Pool E: [5] HONG KONG CHINA, [12] SPAIN, [24] IRAQ
Pool F: [6] NEW ZEALAND, [11] USA, [22] SOUTH AFRICA
Pool G: [7] GERMANY, [10] SCOTLAND, [21] JAMAICA
Pool H: [8] INDIA, [9] MALAYSIA, [23] AUSTRIA

Share it
Menü