Masters-EM: Setzlisten veröffentlicht – Team Deutschland mit über 120 Spielerinnen und Spielern am Start

Masters

Breslau – Die Einzel-Europameisterschaft der Masters (30. August bis 2. September) folgt unmittelbar auf die der Damen und Herren (24. bis 27. August): Mit aktuell 525 gemeldeten Spielerinnen und Spielern aus ganz Europa wird die Masters-EM zu einem weiteren Großereignis im European-Circuit im polnischen Breslau, der viertgrößten Stadt Polens, in der 33-Court-Anlage "Hasta La Vista". Nach den World Games 2017 wird in Breslau damit das nächste Großevent stattfinden. Bei den Damen wird in sieben und bei den Herren in neun verschiedenen Altersgruppen um die europäischen Titel gekämpft.

Bild: European Masters Individual Championships.

Das deutsche Team ist nach aktuellem Stand 127 Teilnehmerinnen und Teilnehmer stark, sodass fast jeder vierte aus Deutschland kommt. Die Kategorien mit den größten Teilnehmern sind die Männer-Klassen M45+ (79), M50+ (78) und M55+ (73). In der deutschen Mannschaft dabei sind auch die amtierende Europameisterin Simone Korell (W45+, Setzung: 1, ST Aplerbeck) und der Weltmeister Udo Kahl (M60+, 1, SRC Bergische Löwen). Weitere vordere Setzplätze haben die Deutschen Stefan Leifels (M35+, 1, SRV Hannover-Langenhagen), Julian Wollny (M35+, 3/4, SC Monopol Frankfurt), Melanie Kreisel (W40+, 2, 1. SC Karlsruhe), Stefanie Leiber (W40+, 3/4, Squash Devils), Predi Fritsche (M45+, 3/4, Kaifu Ritter), Iris Stockbauer (W45+, 3/4, RSC München), Armin Schmelz (M55+, 3/4, SC Sportpark Freilassing), Derek Lawrence (M60+, 3/4, 1. Bremer SC) und Bernd Götsch (M70+, 3/4, LobStars BB). "Die einzelnen Turnierfelder bzw. Altersklassen sind qualitativ und quantitativ extrem gut besetzt", so die Einschätzung der DSQV-Vizepräsidentin Masters Störte Becker, die selbst in Breslau ebenfalls am Start ist. Neben den vielen deutschen Spielerinnen und Spielern wird ein weiterer Deutscher dabei sein: Oliver Orlicki wurde durch den europäischen Verband ESF in seiner Funktion als ESF Regional Referee für das Turnier nominiert und wird in Breslau auch vor Ort sein.

Hier geht es zur Turnierseite bei tournamentsoftware.

Share it
Menü