Simon Rösner zweimal siegreich bei den British Open 2015

Simon Rösner hat an Position 7 gesetzt seine beiden ersten Begegnungen bei den British Open 2015 in Hull (GBR) gewonnen und damit das Viertelfinale erreicht. Sein Gegner dort wird Mohamed Elshorbagy (1, EGY) oder Borja Golan (ESP) sein, das Spiel in Runde 2 steht noch aus. In Runde 2 besiegte Rösner Fares Dessouki (EGY) in vier Sätzen mit 11:9, 11:4, 12:14, 13:11 in Runde 2. In Runde 1 hatte Rösner den Qualifikanten Ben Coleman (ENG) in drei Sätzen mit 11:5, 11:5 und 11:7 besiegt.

Zur Webseite mit den Ergebnissen (squashinfo.com) und zur offiziellen Webseite.

Share it
Menü