Bundestrainer Oliver Pettke nominiert Deutsches Team-EM-Aufgebot der Damen und Herren für Team-EM in Wroclaw/Polen (2. bis 5. Mai)

Wroclaw – Für die in rund 3 Wochen startenden Team-Europameisterschaften der Damen und Herren der Leistungsklassen Division 1 und 2 im polnischen Wroclaw (2. bis 5. Mai) gab Bundestrainer Oliver Pettke jetzt die Nominierungen der deutschen Damen- und Herren-Nationalmannschaft bekannt, die beide in der höchsten Division 1 spielen: Im deutschen Damenkader stehen Franziska Hennes, Sina Kandra (beide Paderborner SC) sowie Nele Hatschek (SRC Duisburg 1993) und Saskia Beinhard (SC Monopol Frankfurt). Bei den Herren stehen Simon Rösner, Raphael Kandra, Lucas Wirths (alle Paderborner SC) sowie Valentin Rapp und Yannik Omlor (beide SI Stuttgart) im deutschen Kader.

Bundestrainer Oliver Pettke – Bild: DSQV e.V.

„Wie jedes Jahr wird die Team-EM ein harter Wettkampf sowohl bei Damen und Herren werden. Wir wollen bei den Damen nach dem Wiederaufstieg in die höchste Division 1 im letzten Jahr den Klassenerhalt in diesem Jahr schaffen und bei den Herren gilt es, sich in der Gruppenphase für das Halbfinale zu qualifizieren und dann zu sehen, was noch zusätzlich geht. Eine Wiederholung des dritten Platzes aus dem Vorjahr wäre eine sehr starke Leistung, sodass wir eine Medaille anstreben“, so Bundestrainer Oliver Pettke.

Zur Turnierseite bei Tournamentsoftware.com geht es hier online.

Zur Turnierwebsite geht es online hier.

 

 

Alle deutschen EM-Kaderathleten bei den Damen und Herren gibt es in der folgenden Übersicht:

Franziska Hennes – Bild: DSQV e.V.

Sina Kandra – Bild: DSQV e.V.

Saskia Beinhard – Bild: DSQV e.V.

Nele Hatschek – Bild: DSQV e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Simon Rösner – Bild: DSQV e.V.

Raphael Kandra – Bild: DSQV e.V.

Valentin Rapp – Bild: DSQV e.V.

Yannik Omlor – Bild: DSQV e.V.

Lucas Wirths – Bild: DSQV e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share it
Menü