Doppel Voit/Voit gewinnt die Deutsche Doppelmeisterschaft in Böblingen

Johannes und Markus Voit haben sich am Samstag im Pink Power in Böblingen die Deutsche Doppelmeisterschaft 2015 gesichert. Im Finale besiegten sie das an 2 gesetzte Doppel Valentin Rapp/Ben Petzoldt in vier Sätzen mit 5:11, 13:11, 11:4 und 11:7. Voit/Voit waren nur an 4 gesetzt und schalteten im Halbfinale die an topgesetzten Tim Weber/Florian Silbernagl in vier Sätzen aus. Weber/Silbernagl belegten am Ende Platz 3 mit einem Sieg gegen Robin Ebert/Yannik Omlor (3) im kleinen Finale.

Zur Webseite mit den Ergebnissen.

Share it
Menü