Raphael Kandra gewinnt die NZ Southern Open 2015 in Invercargill

Raphael Kandra (WRL 50) hat die NZ Southern Open 2015 in Invercargill (NZL) gewonnen. Im Finale besiegte der Paderborner den Hong Kong Chinesen Tsz Fung Yip (WRL 66) nach fünf Sätzen und sicherte sich damit den dritten PSA-Turniersieg in 2015, den zehnten insgesamt. Kandra lag mit 0:2 Sätzen im Finale zurück, bevor er Tsz Fung noch mit 3:2 schlagen konnte (4:11, 8:11, 11:7, 11:4, 11:7).

Zur Webseite mit den Ergebnissen (squashinfo.com).

Share it
Menü