Paderborn Open 2015: Sina Wall scheitert erst im Halbfinale

Bei den Paderborn Open 2015 musste sich Sina Wall (5) erst im Halbfinale geschlagen geben. Sie unterlag gegen Cyrielle Peltier (2, FRA) in vier Sätzen mit 8:11, 13:15, 12:10, 5:11. Im Viertelfinale hatte Wall in ebenfalls vier Sätzen die an 3 gesetzte Thaisa Serafini aus Brasilien ausgeschaltet (11:3, 11:4, 10:12, 11:7). Das Finale der Paderborn Open bestreiten Olivia Blatchford (1, USA) und Cyrielle Peltier (2, FRA).

Zur Webseite mit den Ergebnissen (squashinfo.com).

Share it
Menü