Einzel-Europameisterschaft U19 startet am Samstag in Prag (CZE) – die deutschen Begegnungen sind ausgelost

Am Samstag, 28. März 2015, startet in Prag (CZE) die Einzel-Europameisterschaft 2015. Deutschland ist mit drei Jungen und zwei Mädchen bei der EM der U19 vertreten. Bei den Jungen sind Yannik Omlor (SI Stuttgart), Tobias Weggen und Lucas Wirths (beide Paderborner SC) am Start. Saskia Beinhard und Kacenka Tycova (beide SC Deisenhofen) treten im Einzel an, während Nele Hatschek (SRV im Westen) den Teamwettbewerb wegen Abiturs dann mit Beinhard spielt. Weitere Infos zu den Spielerinnen und Spielern finden sich im Jugendbereich der Nationalmannschaft.

Yannik Omlor (33/64) steht nach einem Freilos in Runde 2 und spielt dort gegen Enzo Corigliano (FRA, 13/16). Tobias Weggen (33/64) muss in Runde 1 gegen Stephen Hearst (IRL, 65/96) ran. Lucas Wirths (25/32) trifft in Runde 2 nach einem Freilos auf Oisin Dunne (IRL, 33/64). Bei den Mädchen bekommt es Saskia Beinhard (13/16) in Runde 2 nach einem Freilos mit Kirsty Lobban (SCO, 25/32) zu tun. Kacenka Tycova (25/32) spielt im Einzel nach Freilos in Runde 1 nun gegen Mathilde Lauridsen (DEN, 9/12).

Zur Webseite mit den Spielplänen der Mädchen U19 und Jungen U19.

Share it
Menü