Squash in Deutschland

ETC 2016: Tageszusammenfassung vom Mittwoch - Deutsche Herren mit Chancen aufs Halbfinale

Am Ende des ersten Tages der Mannschaftseuropameisterschaften der Damen und Herren in Warschau (POL) haben sich Bundestrainer Oliver Pettke und Damentrainer Uwe Peters zufrieden mit den Leistungen der beiden Teams gezeigt.

„Die Damen haben in ihren Spielen heute durchweg ein positives Bild abgegeben und trotz der beiden Niederlagen sehr zuversichtlich ordentliche Leistungen geboten“, so das Fazit des Trainerteams. „Gegen England konnten wir sogar einen Satz gewinnen beim 1:3 von Franziska Hennes gegen Alison Waters und hatten einen weiteren Satzball beim 0:3 von Sina Wall gegen Laura Massaro. Auch Annika Wiese zeigte gegen Sarah-Jane Perry ein gutes Spiel, verlor aber mit 0:3 Sätzen“.

„Im Spiel gegen Wales fing alles sehr gut an. Sharon Cyra Sinclair gewann den ersten Satz gegen Deon Saffery deutlich und brachte das Team mit 1:0 in Führung. Anschließend konnte sie das Tempo leider nicht durchziehen und verlor am Ende die Begegnung knapp mit 1:3. Im nächsten Spiel zeigte Sina Wall gegen die in der PSA weitaus höher stehende Tesni Evans eine sehr gute Leistung, verlor aber am Ende ebenfalls knapp mit 1:3. Das letzte Spiel des Tages für die Damen gewann Franziska Hennes mit 3:1 Sätzen gegen Hannah Williams“.

Die deutschen Damen liegen damit nach den ersten beiden Begegnungen auf Platz 3 in Gruppe A der Division 1 vor Belgien und hinter England und Wales.

„Bei den Herren ging es in der ersten Partie gegen die Niederlande. Simon Rösner gewann klar und deutlich mit 3:0 gegen Piedo Schweertman und zeitgleich verlor Lucas Wirths gegen Bart Ravelli in seinem Debüt als Herrennationalspieler mit 0:3. Raphael Kandra gewann nach gutem Spiel mit 3:0 gegen Sebastian Weenink. Einen echten Krimi absolvierte Rudi Rohrmüller gegen Dylan Bennett, Nach 100 Minuten Kampf und hohem Einsatz verlor Rohrmüller ein wenig unglücklich mit 9:11 im fünften Satz. Damit war das 2:2 Unentschieden perfekt“.

Nur 4 Stunden später ging es mit gleicher Aufstellung gegen Finnland in den Court. „Simon Rösner musste gegen Olli Tuominen über die volle Distanz, siegte am Ende aber verdient mit 3:2. Im Nachbarcourt zeigte Lucas Wirths wieder eine  tolle Leistung und zwang seinen Kontrahenten Jami Äijänen im fünften Satz unter Krämpfen mit 11:9 in die Knie. Damit führte Deutschland komfortabel mit 2:0. Rudi Rohrmüller verlor aber sein Spiel trotz vollem Einsatz ein wenig unerwartet mit 0:3 gegen Kristian Rautiainen und musste dabei dem ersten Spiel des Tages Tribut zollen. Das entscheidende Spiel gegen Finnland absolvierte Raphael Kandra gegen Henrik Mustonen. Kandra startete furios und führte schnell mit 1:0 Sätzen. Im nächsten Satz verlor er ein wenig Präzision und Mustonen konnte ausgleichen. Doch der Deutsche kam zurück in sein Spiel und siegte am Ende mit 3:1, den deutschen Sieg unter Dach und Fach bringend“.

Damit stehen die Herren auf Platz 2 in Gruppe B hinter England und haben am Donnerstag alle Chancen, das Halbfinale zu erreichen.

Zur Webseite mit den Ergebnissen.

Team EM 2017 Helsinki / Finnland – Damen Im Finale Division 2 und Herren um Bronze

Team EM 2017 Helsinki / Finnland – Damen Im Finale Division 2 und Herren um Bronze

28-04-2017 Nationalmannschaft

Team EM 2017 Helsinki / Finnland – Damen Im Finale Division 2 und Herren um Bronze Am dritten Tag der Team EM siegten die Damen heute Mittag gegen die starken Schottinnen und schafften damit den direkten Wiederaufstieg in die erste Division. Nach einem echten Krimi siegten die Damen mit 2:1. Franziska Hennes siegte nach einem 6:10 Rückstand im fünften Satz und Abwehr...

Weiterlesen...

Team EM Helsinki/Finnland - 2 x Halbfinale für Team Deutschland

Team EM Helsinki/Finnland - 2 x Halbfinale für Team Deutschland

27-04-2017 Nationalmannschaft

Team EM Helsinki/Finnland Tag 2 – 2 x Halbfinale für deutsche Teams Über Tag 2 der Team EM in Helsinki / Finnland gibt es durchweg nur positive Nachrichten der deutschen Teams.

Weiterlesen...

Team EM Helsinki/Finnland Tag 1

Team EM Helsinki/Finnland Tag 1

26-04-2017 Nationalmannschaft

Am ersten Tag der diesjährigen Team EM in Helsinki/Finnland gewannen die Damen am Morgen gegen Italien deutlich und klar mit 3:0. Debütantin Nele Hatschek legte dabei den Grundstein mit ihrem 3:0 Sieg. Im Anschluss siegten Sina Wall und Franziska Hennes ebenfalls mit 3:0

Weiterlesen...

Mannschafts-WM der Damen in Paris: Niederlage auch gegen Spanien

29-11-2016 Nationalmannschaft

Mit 1:2 hat das deutsche Damenteam am Dienstagabend die Begegnung bei der Mannschafts-WM der Damen in Paris gegen Spanien verloren. Nur Franziska Hennes konnte sich in fünf Sätzen gegen Marina de Juan durchsetzen. Sina Wall verlor in fünf Sätzen gegen Xisela Aranda und Sharon Sinclair hatte gegen Cristina Gomez in vier Sätzen das Nachsehen. In der letzten Begegnung muss Deutschland...

Weiterlesen...

Mannschafts-WM der Damen in Paris: Deutschland startet mit Niederlagen gegen Frankreich und Hong Kong China, jetzt gegen Spanien und Japan

Mannschafts-WM der Damen in Paris: Deutschland startet mit Niederlagen gegen Frankreich und Hong Kong China, jetzt gegen Spanien und Japan

29-11-2016 Nationalmannschaft

Bei der Mannschaftsweltmeisterschaft der Damen in Paris ist das deutsche Team mit zwei Niederlagen ins Turnier gestartet. Gegen Gastgeber Frankreich und Hong Kong China gab es jeweils eine 0:3 Niederlage. Am Montag unterlagen dabei gegen Frankreich Saskia Beinhard gegen Laura Pomportes und Sina Wall gegen Camille Serme mit je 0:3. Sharon Sinclair konnte Coline Aumard zwei Sätze beim 2:3 abnehmen. In...

Weiterlesen...

Herren-WM in Kairo 2016: Simon Rösner und Jens Schoor ausgeschieden

31-10-2016 Nationalmannschaft

Im Achtelfinale war der Weg von Simon Rösner (12) bei der Herren-WM in Kairo zu Ende: mit 1:3 unterlag der Deutsche gegen seinen Dauerrivalen Nick Matthew (4, ENG) erneut und schied damit aus dem Turnier aus. 11:6, 9:11, 7:11, 10:12 lautete das Endergebnis gegen Rösner. Matthew trifft nun im Halbfinale auf Karim Abdel Gawad (EGY). In der Runde zuvor hatte es...

Weiterlesen...

Herren-WM 2016 in Kairo: Simon Rösner besiegt Salazar in Runde 2

28-10-2016 Nationalmannschaft

Bei der Herren-WM in Kairo hat Simon Rösner (12) Cesar Salazar (MEX) mit 3:0 besiegt. Nach dem 11:8, 11:7, 12:10 Rösners muss nun am Samstag Jens Schoor gegen Yip Tsz Fung (HKG) sein Zweitrundenmatch bestehen. Rösner tritt nun im Achtelfinale der WM gegen Nick Matthew (4, ENG) an. Zur Webseite mit den Ergebnissen und zur offiziellen Webseite.

Weiterlesen...

Herren-WM 2016 in Kairo: Simon Rösner und Jens Schoor ziehen in die zweite Runde ein

28-10-2016 Nationalmannschaft

Bei der Men's Wadi Degla PSA World Championship 2016 im Wadi Degla Club in Kairo (EGY) haben Simon Rösner und Jens Schoor die zweite Runde erreicht. Rösner (12) besiegte Diego Elias (PER) mit 3:0 (11:9, 11:2, 11:8). Jens Schoor war als Qualifikant mit 3:1 gegen Ryan Cuskelly (13, AUS) siegreich (11:7, 12:10, 8:11, 11:9). In der zweiten Runde tritt Rösner...

Weiterlesen...

EICC 2016: Sina Wall und Raphael Kandra auf Platz 4 nach verlorenen kleinen Finals

11-09-2016 Nationalmannschaft

Zum Ende der Einzel-EM 2016 in Prag (EICC) langte es am Ende für Sina Wall und Raphael Kandra jeweils nur zum undankbaren vierten Platz. Beide unterlagen in den Spielen um Platz 3 ihren Gegnern. Sina Wall (3/4) verlor das kleine Finale gegen Tinne Giis (5/8, BEL) in fünf Sätzen mit 10:12, 12:14, 11:8, 13:11 und 5:11. Im Halbfinale war Wall gegen...

Weiterlesen...

EICC 2016: Sina Wall und Raphael Kandra im Halbfinale der Einzel-EM

09-09-2016 Nationalmannschaft

Bei den Einzel-Europameisterschaften 2016 in Prag (CZE) hat Raphael Kandra das Halbfinale erreicht. Er besiegte den Franzosen Mathieu Castagnet im Viertelfinale in fünf Sätzen mit 11:3, 8:11, 5:11, 11:7 und 11:9. Gegner im Halbfinale ist Borja Golan (ESP). In der ersten Runde hatte Kandra den Slovenen Rok Repovz und in Runde 2 den Italiener Yuri Farneti in jeweils drei Sätzen...

Weiterlesen...

ETC 2016: Deutsche Herren mit Platz 4 - die Damen mit Platz 7

ETC 2016: Deutsche Herren mit Platz 4 - die Damen mit Platz 7

07-05-2016 Nationalmannschaft

Bei den Mannschaftseuropameisterschaften in Warschau (POL) haben die deutschen Herren das kleine Finale gegen Schottland aufgrund des schlechteren Satzverhälnisses beim Endergebnis von 2:2 verloren und beenden das Turnier damit auf Platz 4. Die Damen landeten im letzten Spiel gegen Irland den ersten Sieg, was Platz 7 und damit den Abstieg in die Division 2 nicht verhindern konnte. "Die Herren erreichten einen...

Weiterlesen...

ETC 2016: Deutsche Herren um Bronze - die Damen sind abgestiegen

ETC 2016: Deutsche Herren um Bronze - die Damen sind abgestiegen

06-05-2016 Nationalmannschaft

Bei der Mannschaftseuropameisterschaft 2016 in Warschau (POL) spielen die deutschen Herren am Samstag im kleinen Finale um Bronze. Die deutschen Damen hingegen müssen den Gang in die Division 2 antreten nach ihrer Niederlage gegen Dänemark. Die Herren unterlagen im Halbfinale dem Team aus Frankreich mit 0:3. "Heute gab es im Halbfinale gegen Frankreich eine Niederlage ohne eigenen Satzgewinn", kommentierte Bundestariner Pettke...

Weiterlesen...

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Aug
30

30.08.2017 - 02.09.2017

Sep
8

08.09.2017 - 10.09.2017

Sep
29

29.09.2017 - 01.10.2017

Sep
30

30.09.2017 - 01.10.2017

Okt
13

13.10.2017 - 15.10.2017

Nov
3

03.11.2017 - 05.11.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
28

28.11.2017 - 03.12.2017

Dez
8

08.12.2017 - 10.12.2017

Jan
5

05.01.2018 - 07.01.2018

Jan
20

20.01.2018 - 21.01.2018

Feb
3

03.02.2018 - 04.02.2018

Feb
15

15.02.2018 - 18.02.2018

Mär
2

02.03.2018 - 04.03.2018

Mär
10

10.03.2018 - 11.03.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
21

21.04.2018 - 22.04.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Deutscher Squash Verband e.V.