SI Stuttgart: Crowdfunding für ein PSA Weltranglistenturnier im Pink Power Böblingen

Böblingen – Die Sport-Insel Stuttgart möchte vom 21. bis 24. Juli 2022 ein Weltranglistenturnier veranstalten und damit den Spitzensport erneut in die Region Stuttgart holen. Im vergangenen Jahr trug eine erfolgreiche Crowdfunding-Action zu dem Gelingen eines Weltranglistenturniers am selben Ort bei und wird nun wiederholt. Die diesjährige Action kann bis einschließlich 20. Mai um 20:00 Uhr noch unterstützt werden. Projektverantwortlich ist Aylin Günsav, die die Kampagne ins Leben rief. Sie wiederholt diese in diesem Jahr und startete mit ihrem Freund und Nationalspieler Valentin Rapp eine erneute Auflage des Crowdfundings.

Günsav äußerte sich dem DSQV gegenüber wie folgt: „Unser PSA Turnier vom letzten Jahr war ein großer Erfolg und wir haben viel positiven Zuspruch bekommen, dieses Jahr wieder eines zu veranstalten. Für die Finanzierung haben Valentin und ich, wie letztes Jahr, ein Crowdfunding gestartet und brauchen dafür Euren Support! Umso mehr Squashfreunde unser Projekt unterstützen, umso wahrscheinlicher ist es die Zielsumme zu erreichen. Wir freuen uns über jeden, der unser Projekt supportet!“

Zur Seite der Action, wo das Projekt unterstützt werden kann, geht es hier.

Share it
Menü