Auguste Dussourd gewinnt Sportwerk Men’s Open 2021

Hamburg – Auguste Dussourd (FRA, WRL 46) gewinnt topgesetzt die mit insgesamt 6.000 US-Dollar dotierten Sportwerk Men’s Open 2021. Im heutigen Finale schlägt er Henrik Mustonen (FIN, WRL 320) in fünf Sätzen mit 9:11, 11:4, 11:4, 8:11, 11:6. Das Finale erreichte Dussourd nach Erstrundenfreilos durch Siege über Roshan Bharos (NED, WRL 135, 3:0), Valentin Rapp (WRL 103, 3:1) und Yannik Omlor (WRL 102, 3:1). Omlor wurde durch das Erreichen der letzten vier bester Deutscher in Hamburg bei diesem Turnier.

Auguste Dussourd (re) gewinnt das Finale der Sportwerk Men’s Open 2021 gegen Henrik Mustonen – Bild: Henning Angerer

Alle Ergebnisse aus Hamburg gibt es hier.

Share it
Menü