DSL: Frist für Spielerwechsel und Neuanträge verlängert auf 31. August

(LJ) Eppstein/Bocholt – Die Deutsche Squash Liga e.V. (DSL) und der Deutsche Squash Verband e.V. (DSQV) haben jetzt nach gemeinsamer Abstimmung für Bundesliga-Mannschaften die Frist für Spielerwechsel und Neuanträge aufgrund der Ausnahmesituation rund um die COVID-19-Pandemie auf den 31. August 2021 verlängert. Die Landesverbände wurden darüber entsprechend informiert.

SC Güdingen und Black&White RC Worms bei der Short Season 2020-2021 – Bild: Christian Lortat

Share it
Menü