Team WM der Herren 2021 mit neuem Austragungsort und Datum

(LJ) Die World Squash Federation (WSF) gibt bekannt, dass der Austragungsort der Team WM der Männer von Tauranga/Neuseeland (13. bis 19. Dezember 2021) nach Kuala Lumpur/Malaysia (7. bis 11. Dezember 2021) wechselt. Grund sind die strikten Einreisebestimmungen nach Neuseeland aufgrund der COVID-19-Pandemie. Die WSF geht damit davon aus, dass das Event nach aktuellem Stand stattfinden kann. Der neue Austragungsort der Men’s World Team Championship ist das National Squash Centre in Bukit Jalik. Damit finden die Team Weltmeisterschaften der Männer seit 2007 – damals im indischen Chennai – erstmals wieder in Asien statt. Amtierender Weltmeister ist Ägypten. Vizeweltmeister ist England. Im Jahre 1997 war Malaysia bereits einmal Ausrichter der Team WM der Männer in Petaling Jaya.

Neuer Austragungsort und neues Austragungsdatum der Team WM 2021: Die Nationalspieler Valentin Rapp (re) und Raphael Kandra (li) hier beim gemeinsamen Training – Bild: DSQV – Sascha Bach

„Da die Unwahrscheinlichkeit einer möglichen Einreise nach Neuseeland bis Dezember derzeit steigt, entstand sowohl seitens WSF als auch Ausrichter Neuseeland deutlicher Handlungsbedarf. Wir danken den Mitgliedsnationen, die uns ihre Hilfe zur Ausrichtung in dieser kurzen zeitlichen Distanz und speziell dem neuen Ausrichter Malaysia“, so WSF-Präsidentin Zena Wooldridge. „Wir sind natürlich enttäuscht, dass wir diesen Dezember nicht auf Neuseeland die WM veranstalten können. Gleichzeitig danke ich Squash Neuseeland für ihre Unterstützung und die gesamte Arbeit, die für dieses Event geleistet wurde, bevor diese Entscheidung getroffen wurde“, so Wooldridge weiter.

Für weitere Informationen rund um die Team WM der Herren 2021: 2021 WSF Men’s World Team Squash Championship, tournament website, Twitter, Facebook und Instagram​.

 

Share it
Menü