Michael Gäde ist neuer ESF Junior Seeding Director

Jugend, Top News

(LJ) DSQV-Bundesjugendwart Michael Gäde (Bild) ist neuer ESF Junior Seeding Director. Neben seinem Amt als ESF Championships Director ist Gäde damit fortan außerdem für die Setzungen bei allen europäischen Jugendturnieren verantwortlich. Er steht damit dem Seeding-Commitee im Jugendbereich des europäischen Squash Verbandes (ESF) als verantwortliche Person vor. Gäde folgt damit auf Lee Drew. Der Deutsche Squash Verband (DSQV) baut damit seine Präsenz auf europäischer Ebene in der ESF weiter aus. “Ich freue mich sehr auf diese weitere Aufgabe”, kommentierte Michael Gäde.

Share it
Menü