Hamburg: 22. International German Masters starten am Freitag

Masters

(LJ) Hamburg – Am morgigen Freitag um 10 Uhr starten die 22. Internationalen Deutschen Senioren-Einzelmeisterschaften im Hamburger Sportwerk (4. bis 6. Oktober 2019) mit insgesamt 273 Spielerinnen und Spielern in 13 verschiedenen Feldern, darunter 125 aus dem Gastgeberland Deutschland. In den 13 verschiedenen Feldern der Damen und Herren gehen insgesamt in vier Kategorien deutsche Meldungen topgesetzt in das Rennen an der Elbe: Simone Korell (W35+, ST Aplerbeck), Felicitas Haustein (W50+, S.C. Yellow Dot Maintal) starten jeweils an Position 1 gesetzt in den Wettbewerb. Bei den Herren M35+ und M40+ sind Steven Bukenbrger (M35+, 1. SC Karlsruhe) und Heiko Schwarzer (M40+, 1. Bremer SC) ebenfalls topgesetzt.

Die 22. International German Masters Championships starten morgen in Hamburg – Bild (Archivfoto der letztjährigen Auflage): DSQV – Lennard Jessen

Alle Ergebnisse aus Hamburg gibt es laufend aktuell hier online.

Share it
Menü