22. IDSEM in Hamburg rund zwei Wochen nach Melde-Eröffnung ausgebucht

(LJ) Hamburg – Die 22. Internationale Deutsche Senioren-Einzelmeisterschaft (IDSEM) findet vom 4. bis 6. Oktober diesen Jahres in der Hansestadt Hamburg statt (Sportwerk Hamburg) und vergibt wie im Vorjahr erneut mit Super-Series-Wertung viele wertvolle Punkte für die europäische Masters-Rangliste. Rund zwei Wochen nach Öffnung des Online-Entry ist die maximale Teilnehmerzahl von 250 bereits erreicht und das Turnier restlos ausgebucht. Ab jetzt laufen alle Anmeldungen in die Warteliste. “Wir schauen nun, welche Felder wir auffüllen können. Felder mit beispielsweise 15 Meldungen werden wir auf 16 auffüllen. Wir müssen dabei genau im Auge haben, wie viele Courtkapazitäten wir insgesamt haben. Meldungen der Warteliste können dann in das Turnier rücken, wenn es zu Absagen kommt. Der Erfolg dieses Turniers liegt insbesondere auf den Schultern von Alan Hathway, der als Technischer Direktor dieses Turniers einen unglaublichen Job macht. Besser kann man ein Turnier nicht vorbereiten und das Meldeergebnis spiegelt genau das wider”, so DSQV-Vizepräsidentin Masters Störte Becker.

Wie im letzten Jahr werden Anfang Oktober wieder viele Masters in Hamburg dabei sein – Bild (Archiv): DSQV – Lennard Jessen

Zur Turnierseite des europäischen Squash Verbandes (ESF) geht es hier.

Share it
Menü