Köln: Meldeschluss in rund 2,5 Wochen für European Junior Open 2019 (4. bis 8. Juli)

(LJ) Köln – In rund 2,5 Wochen ist Meldeschluss für eines der großen Events im europäischen Junior-Squash-Circuit: Vom 4. bis 8. Juli finden die European Junior Open (im letzten Jahr als Cologne Junior Cup) in Köln mit Super Series Wertung statt und bringen so erneut viele wertvolle Punkte für die europäische Jugendrangliste ein. Ausgespielt werden wie bisher die Altersklassen U13, U15, U17 und U19 jeweils für Mädchen und Jungen. In der U19 werden ebenfalls Weltranglistenpunkte vergeben für Spielerinnen und Spieler, die Mitglieder der Professional Squash Association (PSA) sind. Im letzten Jahr zog das Turnier 340 Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler aus der ganzen Welt an. Ausrichter ist erneut der Squash-Landesverband Nordrhein-Westfalen e.V. (SLV NRW). Meldeschluss ist der 1. Juni. Die Anmeldung erfolgt direkt über die Turnierseite bei tournamentsoftware hier. Zusätzlich muss ein Google-Formular hier ausgefüllt werden. Alle Informationen zum Turnier und zur Anmeldung inkl. Ausschreibung können auf der Seite des SLV NRW hier eingesehen werden.

Die European Junior Open 2019 stehen Anfang Juli in Köln an – Bild: Squash-Landesverband (SLV) NRW e.V.

“Ich weiß derzeit wirklich nicht, bei welcher Teilnehmerzahl wir am Ende landen werden. Wir liegen mit der augenblicklichen Meldezahl ähnlich wie im letzten Jahr. Team und Center freuen sich riesig auf das diesjährige Turnier”, sagt Turnierdirektor Udo Thäsler, der ebenfalls Präsident des SLV NRW und Vize-Präsident Finanzen des DSQVs ist.

Share it
Menü