LV Bayern mit zwei Teams beim U11- und U13-Ländervergleich

(LJ) Posen – Der Landesverband Bayern war jetzt mit zwei Mannschaften in den Altersklassen U11 und U13 beim Ländervergleichskampf (11. bis 12. Mai) im polnischen Poznan (deutsch: Posen) vertreten, bei dem Bayern gegen die Mannschaften der Länder Tschechien, Polen und Schweiz antrat. In den bayerischen Mannschaften waren auch Spielerinnen und Spieler anderer Landesverbände vertreten. Bayern’s U13 wurde Fünfter und die U11 erreichte Platz vier. Gewonnen haben den Ländervergleichskampf die U11- und U13-Mannschaften aus Polen. Im Individualwettbewerb erreichten Nina bei der Sandwisch (4. U11, Königsbrunner SC), Hanna Hennig (4. U13, Rosenheimer Squashverein), Mika Leuschner-Schalude (6. U11, SI Stuttgart), Alexander Neumann (7. U13, 1. SC Würzburg) und Marc Weishar (9. U11, Moskitos Waiblingen) jeweils eine Platzierung in den TOP 10.

Das Team Bayern beim U11- und U13-Ländervergleichskampf in Posen – Bild: Squash in Bayern e.V.

Alle Ergebnisse des Mannschaftswettbewerbes gibt es hier.

Alle Ergebnisse des Individualwettbewerbes gibt es hier.

Share it
Menü