U19-Einzel-EM: Vier deutsche Siege an Tag drei

(LJ) Prag – Am dritten Tag der U19-Einzel-EM (13. bis 16. April) in Prag stand für die deutsche Mannschaft jeweils nur ein Spiel für jeden auf dem Turnierplan. Dabei gab es insgesamt in fünf Duellen mit deutscher Beteiligung vier Siege. Maximilian Baum (SC hot socks Mülheim) siegte in fünf Sätzen gegen Paul Gonzalez (FRA). Weitere deutsche Siege gab es für Eva Nistler (1. SC Würzburg, 3:1 gegen Ella Galova/SVK), Nils Schwab (SI Stuttgart, 3:0 gegen Samuli Niskala/FIN) sowie Simon Tietz (SI Stuttgart, 3:1 gegen Jost Dolinar/SLO). Lucie Mährle (Königsbrunner SC) unterlag in drei Sätzen gegen Simona Frevel (SUI). Am letzten Tag morgen stehen dann die finalen Platzierungsspiele auf dem Programm.

Eva Nistler – Bild: DSQV e.V.

“Mit vier deutschen Siegen an Tag drei blicken wir optimistisch auf morgen mit den letzten Platzierungsspielen”, so Bundeshonorartrainer U19 Rainer Müller.

Alle Ergebnisse des dritten U19-Einzel-EM Tages gibt es hier.

Share it
Menü