U19 Team EM: Deutschland mit starkem 3:0 Auftaktsieg gegen Niederlande

Bielsko-Biala – Einen besseren Start hätte die deutsche U19-Mannschaft bei der heute gestarteten Team-EM im südpolnischen Bielsko-Biala (29.03. – 01.04.) nicht erwischen können: Die von DSQV-Bundeshonorartrainer U19 Rainer Müller und Bundestrainer Oliver Pettke ideal eingestellte und für die Partie nominierte Mannschaft aus Nils Schwab (SI Stuttgart), Robin Ebert (1. SC Karlsruhe) und Katerina Tycova (1. SC Würzburg) feiert einen starken 3:0 Auftaktsieg gegen die Niederlande. Nils Schwab eröffnete die Begegnung an Position 2 gegen Tom Schreurs etwas nervös, fand dann aber besser zu seinem Spiel und gewann nach verlorenem Auftaktsatz alle drei Folgedurchgänge souverän. Er legte damit den Grundstein zum deutschen Erfolg beim 3:1 (6:11, 11:8, 11:5, 11:2).

Deutschland gewinnt gegen die Niederlande – Bild: DSQV e.V.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es folgte das Spiel der Positionen 1 bei den Jungen zwischen Robin Ebert und Hernrico Van Der Vegt. Ebert kam gut in die Partie und gewann Durchgang 1, ehe in einem weiteren engen Satz der Niederländer etwas mehr dominierte und ausglich. Doch Ebert ließ sich davon unbeeindruckt und holte beide Folgesätze durch ein druckvolles Spiel für die Deutschen zum vorzeitigen Sieg mit 2:0 nach Hause beim 3:1 (12:10, 9:11, 11:6, 11:4) Erfolg.

In einem dramatischen und hart umkämpften Spiel der Mädchen geriet Deutschlands Katerina Tycova (1. SC Würzburg) zunächst mit 1:2 in Rückstand in drei engen Sätzen. Doch dann kämpfte sie sich Ballwechsel um Ballwechsel zurück und holte mit großem Kampf und Einsatz beide Folgedurchgänge zum 3:2 (14:16, 11:9, 7:11, 13:11, 13:11) Sieg. Damit gewinnt die deutsche Mannschaft mit 3:0 Spielen gegen die Niederlande.

"Mit einer top Teamleistung und großem Einsatz konnten wir heute einen 3:0 Erfolg über die Niederlande sichern. Heute Abend geht es dann gegen die Topfavoriten aus England. Hier werden wir natürlich erneut unser Bestes geben, auch wenn es natürlich sehr schwer werden wird", so DSQV-Bundeshonorartrainer U19 Rainer Müller.

Alle Ergebnisse gibt es online hier, soweit diese feststehen.

Share it
Menü