EM-Vorbereitungstrainingslager der Damen und Herren

Paderborn –  Am vergangenen Wochenende führte Bundestrainer Oliver Pettke mit Bundeshonorartrainer Uwe Peters ein erstes Vorbereitungs-Trainingslager für die Damen- und Herren-Nationalmannschaft im Paderborner Ahorn-Sportpark für die EM im Mai durch. Inhalte waren überwiegend Spiel- und Matchpraxis, da die Deutsche Einzelmeisterschaft (15. bis 18. Februar) in Kürze bevorsteht. Dazu standen vor allem viele Übungen in den einzelnen Trainingsgruppen auf den Übungsplänen, wo überwiegend einzelne Elemente der individuellen Spielqualität der einzelnen Nationalspielerinnen und Nationalspieler zielorientiert fokussiert und trainiert wurden.

„Wir hatten ein gutes Trainingslager in Paderborn, das unsere Spieler als erstes Trainingslager für die Aufgaben bei der bald startenden Team-EM der Damen und Herren (2. bis 5. Mai in Breslau) vorbereiten soll. Wie immer haben alle hart gearbeitet und das Team funktioniert sehr gut“, so Bundestrainer Oliver Pettke zur durchgeführten Trainingsmaßnahme.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Raphael Kandra (am Ball) und Valentin Rapp beim Trainingslager – Bild: DSQV e.V.

 

Share it
Menü