Young Reporters im Rahmen des ZI:EL+ Projektes in Castrop-Rauxel

Jugend

Castrop-Rauxel – Im Rahmen des 2. Deutschen Jugendranglistenturnieres fand in Castrop-Rauxel das ZI:EL+ Projekt "Young Reporters Team" statt. Ein digitales Suchspiel rund um das Thema Squash wurde während des Turnieres durchgeführt. Die Jugendlichen wurden anhand von Fragen und QR-Codes durch das Center geführt und konnten ihr Wissen testen z.B. wie schwer ein Squashball ist oder welche drei Spieler/innen die Weltrangliste anführen. 15 Teams haben teilgenommen und am Ende siegte das Team von Maximilian Baum, Ivo van Ooy und Joshua von Huet. "Es hat mir großen Spaß gemacht und ich habe schon wieder neue Ideen für das nächste Mal", war das Fazit der Leiterin Nathalia Kotkolik.

Ihr habt auch Ideen für ein ZI:EL+ Projekt? Dann meldet euch gerne auf instagram dsqvjuniors oder bei Kathrin Hauck unter kathrin.hauck@dsqv.de

Bericht: Kathrin Hauck
 

Share it
Menü