Einzel-EM 2017 – Tag 4: Sina Kandra und Raphael Kandra mit 3:0 und 3:2 Siegen am Abschlusstag

Nottingham – Am Abschlusstag der diesjährigen Einzel-EM gab es zwei Siege für Nationalspielerin Sina Kandra und Nationalspieler Raphael Kandra (beide Paderborner SC). Sina Kandra (WRL 111) bezwang die Engländerin Elise Lazarus (WRL 100) mit 3:0 (11:8, 11:6, 11:9) und holt sich damit im Endklassement den 7. Rang. Raphael Kandra (WRL 43) nahm für die letztjährige Viersatzniederlage bei der Einzel-EM gegen den Franzosen Lucas Serme (WRL 44) heute mit einem 3:2 (9:11, 11:3, 11:8, 9:11, 11:5) erfolgreich Revanche. Er sicherte sich so den 5. Rang bei dieser Einzel-EM. Europameisterin wurde Camille Serme (FRA, WRL 3) mit einem 3:0 gegen Millie Tomlinson (ENG, WRL 23) und Europameister wurde James Willstrop (ENG, WRL 6) mit einem 3:2 Sieg gegen Gregory Gaultier (FRA, WRL 1).

Sina Kandra – Bild: DSQV e.V.

"Bei mir lief es heute

Raphael Kandra – Bild: DSQV e.V.

ordentlich, habe mich körperlich besser als gestern gefühlt. Ich habe in den wichtigen Phasen die entscheidenden Punkte gemacht, was mir die letzten Matches nicht immer gelang. Damit bin ich soweit zufrieden. Alles in allem war es ein gutes Turnier für mich und ich hatte viele gute und knappe Spiele", so Sina Kandra zum heutigen Tag und zum Turnier insgesamt. "War ein gutes Spiel gegen Lucas Serme mit vielen ups and downs. Wir haben uns ein ziemlich hartes Spiel geliefert. Im vierten und zu Beginn des fünften Satzes habe ich gemerkt, dass Lucas Serme etwas müde wurde. Ich konnte dies dann zu meinem Vorteil nutzen und habe am Ende dann deutlich gewonnen im fünften Satz. Ich bin happy, dass das Turnier dann nun auch zu Ende ist als erstes Turnier der Saison. Nichtsdestrotrotz bin ich einigermaßen zufrieden. Gegen Nicolas Müller war etwas mehr drin gewesen. Für die nächsten Turniere nehme ich diese Erfahrungen wieder mit", so Raphael Kandra am Abend aus Nottingham.

Alle Ergebnisse können in der Turnierübersicht bei tournamentsoftware hier nachgelesen werden.

Share it
Menü