Masters holen viermal Gold bei Swiss Open

Masters

Uster – Das 11. Turnier der europäischen Mastersserie 2016/2017 wurde jetzt im schweizerischen Uster ausgetragen und die deutsche Delegation aus 19 Spielerinnen und Spielern war mit vier Altersklassensiegen und insgesamt sechs Podestplätzen sehr erfolgreich bei dieser Rangliste.

Melanie Kreisel (W35+, Setzposition 2, 1. SC Karlsruhe) gab in ihren Gruppenspielen bei ihren 3:1 Siegen jeweils einen Satz ab und überwand dann im Viertelfinale und Halbfinale die beiden an Position 3/4 gesetzten Konny Höllein und Beatrice Walser mit 3:1 bzw. 3:0 Sätzen. Das Finale gegen die an Position 1 gesetzte Schweizerin Martina Pößl war unterm Strich eine Angelegenheit von Pößl und so bestätigte Kreisel ihre Setzposition 2 am Ende erfolgreich und wurde Zweite. Selatin Kara (M40+, ungesetzt, Squash Devils) spielte sich mit fünf Siegen erfolgreich durch seine Gruppe und gab beim 3:1 Sieg gegen den an Position 1 gesetzten Polen Jaroslaw Terlecki den einzigen Satz des Wettbewerbs ab. Am Ende stand ein überzeugender Sieger auf dem Podest ganz oben. Florian Pößl (M45+, Setzposition 1, 1. SC Diepholz) spielte sich souverän ohne einen Satzverlust durch die Gruppen- und Platzierungsspiele. Nur im Finale waren die ersten beiden Sätze beim 12:10 und 14:12 gegen den an Position 2 gesetzten Alessandro Marcolini etwas enger.

Florian Pößl (vorne) war in Uster nicht zu stoppen – Bild: Martina Pößl

Felix Paal (M55+, Setzposition 2, Squash-Pointers Gießen) spielte sich souverän durch die ersten beiden Runden des 16er-Feldes, ehe dann im Halbfinale der an Position 3/4 gesetzte Schweizer Walter Zemp wartete. Nach 2:0 Führung gab Paal Durchgang drei ab, ehe er dann in Satz vier den Sack zumachte und ins Finale einzog. Hier wartete der ungesetzte Schweizer Reto Schmitter auf Paal. Schmitter erwischte den besseren Start, doch Paal kam nach 0:2 Rückstand wieder in die Partie und holte alle folgenden Sätze zum 3:2 Finalsieg. Bernd Götsch (Lobstars BB) siegte in der M70+ vor Robert Keilmann (SC Aktivpark Gilching).

Alle Ergebnisse sind hier nachzulesen.

Share it
Menü