Team EM Helsinki/Finnland – Gold und Bronze

Der letzte Tag der Team EM in Helsinki brachte das Optimum – Gold für die Damen und Bronze für Herren.

Die Damen gewannen ihr Endspiel in der zweiten Division gegen den Favoriten aus der Schweiz. Sina Wall präsentierte sich heute in einer Topverfassung und siegte klar in drei Sätzen gegen Cindy Merlo. Anschließend gewann Nele Hatschek gegen Maria Shpakova in vier Sätzen. Nele blieb damit als Debütantin ohne Niederlage in Finnland. Das letzte Spiel von Franziska Hennes wurde nicht mehr gespielt. "Eine tolle und erfolgreiche Woche ist zu Ende. Heute Abend werden wir es sicherlich ein wenig feiern" sagte Damentrainer Uwe Peters mit einem zwinkernden Auge nach der Partie.

Die Herren machten es in ihrem Spiel um Bronze gegen Schottland deutlich spannender. Simon Rösner legte den Grundstein zum Sieg. Er siegte glatt in drei Sätzen gegen Alan Clyne. Parallel sah es bei Rudi Rohrmüller zunächst nicht gut aus. Der wichtige und benötigte Satzgewinn gelang erst bei 0:2 Satzrückstand. Leider konnte Rudi das Spiel nicht mehr drehen und verlor mit 1:3 Sätzen.
Valentin Rapp zeigte eine gute Partie, blieb dabei aber ohne Satzgewinn.
Das entscheidende Spiel war, wie im letzten Jahr, das zwischen Raphael Kandra und Greg Lobban. Raphael musste nach verlorenem ersten Satz ohne weiteren Satzverlust bleiben. Alles sah danach auch nach zwei deutlichen Sätzen aus. Beim Stand von 10:7 hatte Raphael Matchbälle, konnte sie aber nicht nutzen. Erst der vierte Matchball brachte die Entscheidung und Bronze für das deutsche Herrenteam.
"Ich bin überglücklich und stolz über die gezeigte Leistung des gesamten Teams. Ein besseres Geburtstagsgeschenk für meinen morgigen 42. Geburtstag konnten mir beide Teams nicht machen", bilanzierte der Bundestrainer die Ergebnisse der deutschen Teams.

Ein weiterer Deutscher hatte am letzten Tag eine Finalteilnahme. WSF Weltschiedsrichter Ralf Harenberg leitete gemeinsam mit seinen Kollegen das Herren Finale zwischen England und dem neuen Europameister Frankreich.

 

Share it
Menü