Tournament of Champions 2017 in New York: Simon Rösner und Raphael Kandra in der Hauptrunde

Das Tournament of Champions 2017 (ToC) ist in New York mit den Qualifikationsrunden gestartet und Raphael Kandra (WRL 43) hat dabei den Einzug in die Hauptrunde geschafft. In der ersten Runde der Qualifikation bei den Herren besiegte er Ivan Yuen (MAS, WRL 46) mit 13:11, 12:10, 6:11, 11:7. Im Qualifikationsfinale war Kandra gegen Cesar Salazar (MEX) mit 11:2, 11:5, 7:11, 12:10 erfolgreich. In Runde 1 wartet nun Cameron Pilley (AUS) auf Kandra. Dort steht naturgemäß auch Simon Rösner (8, WRL 10) gegen den Qualifikanten Nafizwan Adnan (MAS). Die Hauptrunden-Matches werden auf dem Glascourt in der Grand Central Station gespielt und auf Eurosport Player live zu sehen sein, Beginn der Begegnung von Rösner ist um 23 Uhr deutscher Zeit.

Am Donnerstag spielt Sina Wall (WRL 69) bei den Damen in der Qualifikation gegen Salma Hany Ibrahim (EGY, WRL 28).

Zur Webseite mit den Ergebnissen der Damen und Herren (squashinfo.com) und zur offiziellen Webseite des ToC.

Share it
Menü