EICC 2013: Simon Rösner steht im Finale gegen Greg Gaultier

Die Revanche ist möglich: bei der EICC 2013 hat Simon Rösner durch einen Sieg im Halbfinale gegen Laurens-Jan Anjema das Finale in Herentals erreicht. Rösner besiegte Anjema in vier Sätzen. Gegner im Finale ist wie bei den World Games im August in Cali der Franzose Greg Gaultier, der damals Rösner besiegen konnte. Gaultier besiegte im Halbfinale der EICC den Finnen Olli Tuominen in drei Sätzen.

Die offizielle Webseite der EICC:  https://www.eiccsquash.com/  .

Share it
Menü