Tag 1 der Jugend-WM U19 in Bielsko-Biala – Zusammenfassung

Jugend

Der erste Tag der Jugend-WM in Polen mit zwei gespielten Runden ist vorbei und am Sonntag wird Saskia Beinhard als letzte deutsche Teilnehmerin im Hauptfeld spielen. „Alle anderen Deutschen verloren ihre erste beziehungsweise zweite Runde, wobei es in allen Spielen Licht und Schatten gab. Aber die Ergebnisse gingen so in Ordnung“, kommentierte der Bundestrainer die Begegnungen. „Sicherlich war aber auch in dem einen oder anderen Match etwas mehr drin. Positiv war Loic Hennard mit dem Sieg in der ersten Runde. Im zweiten Match am späten Nachmittag war er dann aber chancenlos. Tobias Weggen und Jan Siegle gewannen jeweils ihren ersten Satz,  verloren dann aber noch mit 1:3 Sätzen. Mit dem gleichen Ergebnis verlor auch Alice Kramer. Robin Ebert blieb heute ohne Satzgewinn.

Ergebnisse Runde 1 und 2:
Mädchen:

1 Saskia Beinhard gegen Jui Kalgutkar (IND) 3:1, 2 Saskia Beinhard gegen Sivasangari Subramaniam (MAS) am Sonntag
2 Alice Kramer gegen Grace Pattinson (AUS) 1:3
Jungen:
1 Jan Siegle gegen William Curtis (AUS) 1:3
1 Loic Hennard gegen Sipho Ncube (RSA) 3:1, 2 Loic Hennard gegen Abbas Shoukat (PAK) 0:3
1 Robin Ebert gegen Nilo Vidal (ESP) 0:3
1 Tobias Weggen mit Freilos, 2 Tobias Weggen gegen In Woo Lee (KOR) 1:3
Zu den Ergebnissen.

Share it
Menü