World Games 2013: Rösner im Viertelfinale – Tageszusammenfassung vom Tag 1

Bei den World Games in Cali (Kolumbien) hat Simon Rösner das Viertelfinale am Samstag erreicht. Ausgeschieden im Achtelfinale sind dagegen Raphael Kandra und Franziska Hennes. Rösner besiegte im Achtelfinale am späten Freitagabend (lokale Zeit) Yousef Nizar Saleh (KUW) mit 3:0 klar (11:4, 11:3, 11:5) in 27 Minuten. In Runde 1 hatte er ein Freilos. Sein Gegner am Samstagnachmittag um 14:00 Uhr (Ortszeit) ist der Franzose Mathieu Castagnet.

Raphael Kandra hatte in einem hochdramatischen Match im Achtelfinale gegen Ong Beng Hee (MAS) mit 2:3 das Nachsehen. Beim 11:8, 7:11, 9:11, 11:6 und 7:11 waren am Ende Kandras Kräfte nicht ausreichend gegen Beng Hee. In Runde 1 hatte Kandra gegen den Peruaner Diego Elias mit 3:1 gewonnen (5:11, 11:7, 11:9, 11:6).

Franziska Hennes unterlag nach ihrem Erstrundensieg gegen Mary Fung-a-Fat (GUY) (11:2, 11:2, 11:3) erwatungsgemäß mit 0:3 gegen Nicol David (MAS) und rang der Nummer 1 beim 3:11, 3:11 4:11 mehrere Punkte ab.

Zu den Ergebnissen der Damen und Herren.

Share it
Menü