Simon Rösner in Chicago im Viertelfinale ausgeschieden

Bei den Windy City Open 2016 in Chicago (USA) ist Simon Rösner (5) im Viertelfinale an Mohamed Elshorbagy (EGY, 1) gescheitert. In vier Sätzen unterlag Rösner gegen den Ägypter mit 8:11, 6:11, 11:9 und 7:11. In Runde 2 hatte Rösner gegen Max Lee (HKG) in vier Sätzen gewonnen.

Zur Webseite mit den Ergebnissen (squashinfo.com).

Share it
Menü