DEM 2016 in Hamburg vom 11.-14. Februar: Zulassungslisten für die Squash DEM veröffentlicht

Damen & Herren

Am Montag hat der Deutsche Squashverband (DSQV) die Zulassungslisten für die 41. Deutschen Squash Einzelmeisterschaften (DEM) vom 11. bis 14. Februar und den ESCHE Cup (DEM B-Feld) vom 12. bis 14. Februar veröffentlicht. Bei den Herren führen naturgemäß die Nationalspieler Simon Rösner (1. DRL/7. WRL, Paderborner SC), Raphael Kandra (2. DRL, Paderborner SC), Jens Schoor (2. DRL, Black & White RC Worms), Rudi Rohrmüller (4. DRL, Sportwerk Hamburg e.V.) und Carsten Schoor (5. DRL, Black & White RC Worms) die Zulassungslisten des 32er Feldes an.

Wie bei den Herren führen auch bei den Damen zwei Spielerinnen des Paderborner SC die Zulassungsliste an: Titelverteidigerin Sina Wall und die zweifache Deutsche Einzelmeisterin (2013+2014) Franziska Hennes.

Die Tribünentickets für Samstag und Sonntag sind ausverkauft. Für Freitag sind noch wenige Sitzplatzkarten verfügbar. Stehplatztickets für die Galerie und die Nebencourts können an der Tageskasse im Sportwerk erworben werden. Diese Tickets kosten am Freitag 3 Euro und am Samstag und Sonntag jeweils 5 Euro. Am Donnerstag ist der Eintritt frei.  Alle Informationen und Preise gibt es im Internet unter: www.squash-dem-2016.de.

Share it
Menü