Austrian Open 2015: Aus für Tim Weber im Halbfinale gegen Top-Seed

Tim Weber ist im Halbfinale bei den Austrian Open 2015 in Salzburg ausgeschieden. Mit einer Viersatzniederlage verabschiedete sich der Wormser gegen den topgesetzten Peter Creed (WAL) aus dem Turnier. 10:12, 11:7, 6:11, 5:11 lautete das Ergebnis gegen Weber.

Zur Webseite mit den Ergebnissen (squashinfo.com).

Share it
Menü