Heilbronn Squash Open mit Top Starterfeld

Am kommenden Wochenende findet die fünfte Ausgabe der Heilbronn Squash Open statt. Das Turnier fand in den vergangenen Jahren als Baden-Württembergisches Ranglistenturnier statt und erfreute sich großer Beliebtheit. Pünktlich zu seiner ersten Jubiläums-Ausgabe hat sich nun das Orga-Team des Squashclubs HOTSOX Heilbronn etwas einfallen lassen, um einen Schritt weiter zu gehen. 2015 spielen die Teilnehmer um Punkte für die Deutsche Squash-Rangliste. Im Happy Match Obereisesheim nahe Heilbronn findet nun das letzte Kräftemessen der deutschen Squash-Elite vor der Deutschen Einzelmeisterschaft im Mai statt.

115 Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten sich zum Meldeschluss angemeldet. Mit Raphael Kandra (Deutsche Rangliste 2) und Sina Wall (DRL 1) werden die Meldelisten von der Deutschen Squashspitze angeführt. Samstag und Sonntag geht es dann bei Damen und Herren um den Titel und 2.500 Euro Preisgeld. Ebenfalls im Feld vertreten sein werden einige bekannte Gesichter von den HOTSOX Heilbronn. Bei den Damen startet Nina Fichler unter Heilbronner Flagge, während bei den Herren mit Tobias Baab, Stefan Rodekurth, Frank Erbe und Eike Gehlhaar gleich mehrere heiße Socken mitmischen.

Der Zeitplan sowie Berichte und Bilder finden sich ab Freitag auf der offziellen Turnierwebseite www.heilbronnsquashopen.de sowie auf www.dsqv.de.

Weitere Infos zum Turnier wie Meldeliste und Ausschreibung finden sich hier.

Share it
Menü