Simon Rösner im Finale von Edmonton gegen Tarek Momen

Simon Rösner (2) hat bei den Edmonton Open 2014 das Finale erreicht und trifft dort auf den topgesetzten Ägypter Tarek Momen. Im Halbfinale gegen den Schweizer Nicolas Müller (3) benötigte Rösner vier Sätze (11:3, 11:6, 2:11, 11:7) zum Finaleinzug. Momen hatte Adrian Waller (4) in drei Sätzen das Nachsehen gegeben.

Zur Webseite mit den Ergebnissen (squashinfo.com).

Share it
Menü