03.03.2021: Bund und Länder haben Öffnungskonzept Breitensport beschlossen! 

Rotterdam Open 2014: Tim Weber schaffte es bis ins Halbfinale

Bis ins Halbfinale schaffte es Tim Weber, an 4 gesetzt, bei den Rotterdam Open 2014, wo er gegen den topgesetzten Lucas Serme (FRA) mit 8:11, 7:11 und 5:11 unterlag. Im Viertelfinale hatte er André Haschker in vier Sätzen besiegen können; in Runde 1 siegte er in ebenfalls vier Sätzen gegen den Schotten Jonathan Geekie. André Haschker wiederum war in Runde 1 gegen den Portugiesen Rui Soares in fünf Sätzen siegreich gewesen.

Franziska Hennes schaffte es durch die Qualifikation in die Hauptrunde, unterlag aber in Runde 1 mit 2:3 gegen Birgit Coufal (AUT).

Zur Webseite mit den Ergebnissen der Herren und Damen (squashinfo.com).

Share it
Menü