Hong Kong Open 2014: Simon Rösner unterliegt im Viertelfinale

Fünfsatzniederlage für Simon Rösner (WRL 11,8) im Viertelfinale der Hong Kong Open 2014. Gegen den auf Platz 12 der Weltrangliste liegenden Ägypter Tarek Momen verlor Rösner am Freitag die Runde der letzten 8 mit 11:7, 4:11, 11:7, 7:11 und 8:11.

Zur Webseite mit den Ergebnissen (squashinfo.com).

Share it
Menü