Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Böblingen: Sinclair und Rapp gehen bei Deutscher Rangliste topgsetzt an den Start

Böblingen - Morgen startet die dritte Deutsche Rangliste der Damen und Herren der laufenden Saison als 1. Pink Power Classic in Böblingen (10. bis 11. November, 2.500 Euro Gesamtpreisgeld). Topgesetzt geht Sharon Sinclair (DRL 1) vor Saskia Beinhard (DRL 2, beide SC Monopol Frankfurt) bei den Damen an den Start. Bei den Herren A ist der amtierende Deutsche Vize-Einzelmeister Valentin Rapp (WRL 135, DRL 4, SI Stuttgart) vor Yannik Omlor (WRL 140, DRL 5, Black&White RC Worms) auf Position eins eingestuft. Zu den Spielzeiten sowie Auslosung, Setzlisten und Ergebnissen (während und nach dem Turnier) geht es mit dem Klick auf "weiterlesen".

Zuletzt aktualisiert am 10. November 2018

Zugriffe: 697

Weiterlesen...

Norddeutsche Jugend sucht ihre Meisterinnen und Meister in Bremen

Bremen - Am Samstag, den 24. November veranstaltet der Nordverbund (Landesverbände Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Berlin/Brandenburg und Sachsen) seine diesjährigen Norddeutschen Jugendeinzelmeisterschaften. Als Ausrichter fungiert in diesem Jahr der Squash-Rackets-Verband-Bremen e.V. in der Anlage ULC Sportwelt (Herrmann-Ritter-Straße). Meldeschluss ist in rund zwei Wochen am Mittwoch, den 21. November um 20 Uhr. Spielbeginn am Turniertag ist nach aktueller Planung um 10 Uhr.

Zuletzt aktualisiert am 07. November 2018

Zugriffe: 420

Weiterlesen...

Duisburg: Squash-Aktionstag für Menschen mit Behinderung

Duisburg – Der SRC Duisburg 1993 e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRSNW) einen gelungenen Aktionstag für Menschen mit Behinderung im Rahmen des ZI:EL+ Projektes veranstaltet. Begleitet wurde der Tag auch durch die mehrfache Europameisterin und Weltmeisterin in mehreren Schwimmdisziplinen Vera Thamm. "Der Tag war ein voller Erfolg und alle haben viel Spaß daran gehabt, die Sportart Squash zu entdecken. Nach kurzen Eingewöhnungsphasen klappte es schon richtig gut und es wurden schon die ersten Ballwechsel absolviert", sagt Rainer Westphal, 1. Vorsitzender des SRC Duisburg 1993 e.V.

Zuletzt aktualisiert am 07. November 2018

Zugriffe: 1153

Weiterlesen...

Mainz: Oliver Pettke bei dreitägiger Bundestrainer- und Leistungssportkonferenz des DOSB

Mainz – DSQV-Bundestrainer Oliver Pettke nahm jetzt an der jährlichen dreitägigen Bundestrainer- und Leistungssportkonferenz des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) in Mainz mit dem Themenschwerpunkt Gesundheitsmanagement teil. Durch die Einbindung zahlreicher Sportdirektor/innen der Spitzenverbände, Leiter/innen der Olympiastützpunkte und Leistungssportreferent/innen der verschiedenen Landessportbünde und – verbände zusätzlich zu den Bundestrainer/innen der Spitzenverbände des DOSB wohnten ca. 250 zum Großteil hauptamtliche Führungskräfte des deutschen Spitzen- und Nachwuchsleistungssports der Veranstaltung in Mainz bei.

Zuletzt aktualisiert am 07. November 2018

Zugriffe: 465

Weiterlesen...

Berlin: Ausschreibung der Airport Xmas Open 2018 veröffentlicht

Berlin - Als letztes Deutsches Ranglistenturnier der Damen und Herren in diesem Jahr stehen wie inzwischen schon traditionell die Airport Xmas Open auf dem Turnierkalender (7. bis 9. Dezember) des Deutschen Squash Verbandes e.V. (DSQV). Im letzten Jahr trugen sich Sina Kandra (Paderborner SC) bei den Damen und Tim Weber (Black&White RC Worms) bei den Herren A in die Siegerlisten ein. Es wird im Classic-Ranglistenformat um ein Preisgeld von 2.500 Euro gespielt. Die Ausschreibung wurde jetzt veröffentlicht und der Anmeldelink freigeschaltet, sodass sich fortan angemeldet werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 07. November 2018

Zugriffe: 474

Weiterlesen...

Belgian Junior Open: Deutscher Jugendmeister U13 Fabian Igelbrink holt den vierten Platz

Wezembeek - Oppem. Die Belgian Junior Open (2. bis 4. November) als Super Series Turnier des Europäischen Squash Verbandes (ESF) fanden am vergangenen Wochenende im belgischen Wezembeek-Oppem mit insgesamt 295 Nachwuchsspielerinnen und -spielern in insgesamt acht verschiedenen Feldern in der U13, U15, U17 und U19 jeweils für Mädchen und Jungen statt. Aus deutscher Sicht nahmen insgesamt 16 Jugendliche an diesem großen Nachwuchsturnier teil. Der amtierende Deutsche Jugendmeister U13 Fabian Igelbrink (SC Hasbergen) belegte in seinerm Feld einen vierten Platz.

Zuletzt aktualisiert am 05. November 2018

Zugriffe: 280

Weiterlesen...

Simon Rösner holt Silber bei den Qatar Classic

Doha - Simon Rösner (WRL 5, DRL 1) holte im heutigen Finale gegen Ali Farag (WRL 2, beide Paderborner SC) der mit insgesamt 177.750 US-Dollar dotierten Qatar Classic (27. Oktober bis 2. November, Kategorie: PSA World Tour Platinum) die Silbermedaille nach dem 9:11, 7:11, 5:11 in rund 46 Minuten Spieldauer. Der deutsche Nationalspieler erreichte damit das vierte Finale bei Weltranglistenturnieren in diesem Jahr und holte nach Silber bei den US Open vor rund drei Wochen einen weiteren sehr großen Erfolgsmeilenstein in seiner Karriere.

Zuletzt aktualisiert am 02. November 2018

Zugriffe: 506

Weiterlesen...

Trainingslager für DSQV-Jugendkader der U15, U17 und U19

Marburg/Königsbrunn – Am vergangenen Wochenende trainierte der U15- und U17-Jugendkader des DSQV unter Leitung des U15-Bundeshonorartrainers Christian Radeke sowie U17-Bundeshonorartrainerin Sina Kandra im bayerischen Königsbrunn. Parallel trainierte auch der U19-Jugendkader des DSQV unter Federführung von U19-Bundeshonorartrainer Rainer Müller im hessischen Marburg. Neben vielen absolvierten Einheiten im Court standen auch taktische Einheiten außerhalb des Courts im Bereich der Spielanalyse auf dem Trainingsplan.

Zuletzt aktualisiert am 02. November 2018

Zugriffe: 262

Weiterlesen...

Qatar Classic: Simon Rösner gewinnt 3:0 gegen Diego Elias und steht im Finale von Doha gegen Ali Farag

Doha - Simon Rösner (WRL 5, DRL 1, Paderborner SC) gewann sein heutiges Halbfinale bei den mit insgesamt 177.750 US-Dollar dotierten Qatar Classic (27. Oktober bis 2. November, Kategorie: PSA World Tour Platinum) im vereinsinternen Duell gegen den Peruaner Diego Elias (WRL 12) klar in drei Sätzen mit 11:6, 11:3, 11:3 in rund 31 Minuten Spieldauer und zieht damit in das morgige Finale ein. Der deutsche Nationalspieler erreicht damit sein viertes Weltranglisten-Finale in diesem Jahr nach Gewinn des Tournament of Champions und den beiden zweiten Plätzen bei den Swedish Open und den US Open. Gegen Elias baut Rösner seine Bilanz damit auf 2:0 Matches aus. Das einzige bisherige Aufeinandertreffen war bei der Einzel-WM in Kairo im Jahr 2016, was Rösner ebenfalls in drei Sätzen für sich entschied.

Zuletzt aktualisiert am 02. November 2018

Zugriffe: 634

Weiterlesen...

Yannik Omlor erreichte in Kairo das Viertelfinale

Kairo - Nationalspieler Yannik Omlor (WRL 140, DRL 5, Black&White RC Worms) erreichte bei dem mit insgesamt 22.000 US-Dollar dotierten CIB Wadi Degla Squash Tournament (jeweils 11.000 US-Dollar für Damen und Herren, 29. Oktober bis 2. November, Kategorie: PSA Challenger Tour 10) in Ägyptens Hauptstadt Kairo das Viertelfinale. Mit Platz 140 in der neuen November-Weltrangliste klettert Omlor auf seine bisher beste Platzierung seiner Karriere. Er verbesserte sich gegenüber dem Vormonat um sechs Plätze. Nach einem Freilos in Runde 1 gewann der an Position 8 gesetzte Omlor in der zweiten Runde gegen Abdelrahman Abdelkhalek (EGY, WRL 294) mit 11:6, 11:9, 11:4.

Zuletzt aktualisiert am 01. November 2018

Zugriffe: 559

Weiterlesen...

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

Apr
26

26.04.2019 - 28.04.2019

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

Werbung ASS Athletic Sport Sponsoring

Werbung Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.