Squash in Deutschland

Deutsche Einzelmeister- und Amateurmeisterschaft 2018

DUCAT Deutsche Einzelmeisterschaft und Deutsche ESCHE Amateurmeisterschaft im Sportwerk Hamburg vom 15. - 18.02. +++ Alle weiteren Infos per Logo-Klick +++

 
Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Airport Xmas Open: Sina Kandra und Tim Weber topgesetzt

Berlin - Mit den Airport Xmas Open (8. – 10. Dezember 2017) als viertem Deutschen Ranglistenturnier für Damen und Herren in der aktuellen Saison nach Frankfurt, Hamburg und Krefeld steht ab kommenden Freitag das letzte nationale Turnier in 2017 in der Bundeshauptstadt auf dem Programm, bei dem Punkte für die Deutsche Rangliste mit einem Wertungsfaktor von 1,3 als Classic-Ranglistenturnier mit 2.500 Euro Preisgeld vergeben werden. Topgesetzt nach aktuellem Stand gehen Sina Kandra (Paderborner SC, Deutsche-Rangliste-Nr. 1) bei den Damen und Tim Weber (Black & White RC Worms, DRL 5) bei den Herren in Berlin an den Start.

Zuletzt aktualisiert am 06. Dezember 2017

Zugriffe: 745

Weiterlesen...

Herren Team WM: Deutschland gewinnt gegen die USA mit 2:0 und beendet WM auf Rang 9

Marseille - Die Herren-Team-WM 2017 (27. November bis 3. Dezember) im französischen Marseille ist für die deutsche Herren-Nationalmannschaft mit dem heutigen 2:0 Sieg gegen die USA zu Ende gegangen. Die dritte Begegnung zwischen Rudi Rohrmüller und Christopher Hanson wurde nach den 3:1 Siegen von Simon Rösner gegen Todd Harrity und 3:0 von Raphael Kandra gegen Christopher Gordon nicht mehr ausgespielt, da Deutschland uneinholbar vorne lag. Damit belegt Deutschland am Ende Rang 9. "Wir sind mit Platz 9 am Ende natürlich super zufrieden. Das sind wir als Team auch und haben nach der Niederlage gegen Indien damit das Optimum herausgeholt. Dazu beigetragen haben vor allem die großartige Stimmung und Moral in unserem Team", so Bundestrainer Oliver Pettke am Mittag nach Ende der Begegnung. Deutschland gewann damit insgesamt fünf aus sechs Partien bei dieser Herren-Team-WM, hierunter unter anderem der Sieg in der Gruppenphase gegen Team-EM-Dauerrivalen Schottland. Nur gegen Indien gab es eine 1:2 Niederlage für das deutsche Team.

Zuletzt aktualisiert am 03. Dezember 2017

Zugriffe: 958

Weiterlesen...

Herren Team WM: Deutschland gewinnt gegen Spanien mit 2:1

Marseille - Am sechsten Tag der Herren-Mannschafts-WM gab es für die Deutsche Herren-Nationalmannschaft einen 2:1 Sieg gegen die an Position 12 gesetzten Spanier. Damit geht es morgen um Platz 9 gegen die Mannschaft aus den USA, die an Position 11 gesetzt ist, um 11 Uhr MEZ. "Heute folgte nach gestern ein weiterer starker Sieg und damit hat die Mannschaft ein super Resultat abgeliefert. Morgen geht es dann um Platz 9. Ich bin stolz auf mein Team und wir bereiten uns nun auf die letzte Partie vor", so Bundestrainer Oliver Pettke am Nachmittag.

Zuletzt aktualisiert am 02. Dezember 2017

Zugriffe: 975

Weiterlesen...

Auguste Dussourd gewinnt französisches Finale des Weltranglistenturnieres Airport Xmas Challenger gegen Benjamin Aubert

Berlin - Das Weltranglistenturnier Airport Xmas Challenger (27. November bis 2. Dezember, inkl. Qualifikation, 5.000 US-Dollar Preisgeld) der Professional Squash Association (PSA) geht mit dem 3:0 Sieg des Franzosen Auguste Dussourd (Weltrangliste (WRL) Nr. 79) gegen seinen Landsmann Benjamin Aubert (WRL 137) zu Ende. Dussourd gewinnt klar in drei Sätzen 11:3, 11:2, 11:1. Damit unterstrich er seine Setzung an Position 1 und wurde seiner Favoritenrolle gerecht. Dussourd zog über Siege gegen Claudio Pinto (3:0, POR, WRL 228), Nick Mulvey (3:0, ENG, WRL 164) und David Baillargeon (3:0, CAN, WRL 123) in das Finale ohne Satzverlust ein. Sein Finalgegner Benjamin Aubert kam an Position 5 gesetzt über Erfolge gegen Rory Stewart (3:1, SCO, WRL 186), in der zweiten Runde mit seinem Erfolg über den an Position 2 gesetzten Edmon Lopez (3:0, ESP, WRL 71) und Geoffrey Demont (3:0, FRA, WRL 125) in die letzte Runde.

Zuletzt aktualisiert am 03. Dezember 2017

Zugriffe: 708

Weiterlesen...

Herren Team WM: Deutschland besiegt die Schweiz mit 2:0

Marseille - Am fünften Tag der Mannschafts WM der Herren (27. November bis 3. Dezember) gab es für die deutsche Mannschaft im französischen Marseille den dritten Sieg im vierten Spiel. Gegen die Schweiz hieß es am Ende 2:0 aus deutscher Sicht. Die dritte Partie zwischen Rudi Rohrmüller und Dimitri Steinmann (WRL 93) an Position 2 wurde in beiderseitigem Einvernehmen nicht mehr ausgespielt, da Deutschland uneinholbar vorne lag. Simon Rösner, der im neuen Dezember-Ranking der PSA mit Rang 9 in den TOP 10 der Welt geführt wird, legte für die Deutschen gegen Nicolas Müller (SUI, WRL 23) mit einem 3:0 Sieg an Position 1 vor. Danach lieferte sich Valentin Rapp (WRL 262) mit dem Schweizer Reiko Peter (WRL 152) an Position 3 einen wahren 5-Satz-Krimi über rund 86 Minuten Spielzeit, den Rapp am Ende mit 11:6 im fünften Satz für sich entschied und damit den Deutschen den vorzeitigen Sieg sicherte. Morgen geht es für das deutsche Team um Bundestrainer Oliver Pettke gegen das an Position 12 gesetzte Spanien nach aktuller Planung um 14:30 Uhr MEZ um die Plätze 9 bis 12 voraussichtlich auf dem Glascourt.

Zuletzt aktualisiert am 02. Dezember 2017

Zugriffe: 1003

Weiterlesen...

Berlin: Französisches Finale beim Airport Xmas Challenger

Berlin - Beim PSA-Weltranglistenturnier Airport Xmas Challenger (27. November bis 1. Dezember inkl. Qualifikation, 5.000 US-Dollar Preisgeld) steht am morgigen Samstag das Finale an. Dabei stehen mit dem topgesetzten Auguste Dussourd (WRL 79) und dem an Position 5 gesetzten Benjamin Aubert (WRL 137) zwei Franzosen im Finale in der Bundeshauptstadt, die beide für Sportwerk Hamburg in der Bundesliga Nord spielen. Aubert spielte sich wie Dussourd überzeugend in das Finale und gab nur in Runde 1 einen Satz gegen Rory Stewart (SCO, WRL 186) ab. Dussourd zog ohne Satzverlust in die letzte Runde ein.

Zuletzt aktualisiert am 02. Dezember 2017

Zugriffe: 769

Weiterlesen...

Herren Team WM: Deutschland unterliegt gegen Indien mit 1:2 Spielen

Marseille - Am vierten Tag der Herren-Team-WM im französischen Marseille musste sich die deutsche Herren-Nationalmannschaft im Achtelfinale gegen Indien mit 1:2 Spielen geschlagen geben. Morgen geht es für die Deutschen gegen die Schweiz damit um Platz 9 bis 16 um 15:30 Uhr MEZ. "Heute hat es für uns leider nicht gereicht. Simon gewann in fünf Sätzen, Rudi und Valentin unterlagen in drei Sätzen. Dass wir nun ausgeschieden sind, ist Sport. Wir stellen uns der Situation und blicken positiv nach vorne. Morgen geht es gegen die Schweiz. Ob Raphael Kandra, der heute krankheitsbedingt nicht spielen konnte, dann wieder einsetzbar ist, bleibt abzuwarten", so Bundestrainer Oliver Pettke aus Marseille.

Zuletzt aktualisiert am 02. Dezember 2017

Zugriffe: 1205

Weiterlesen...

Topgesetzter Auguste Dussourd steht im Halbfinale des Airport Xmas Challenger

Berlin - Am zweiten Hauptfeldtag der Airport Xmas Challenger (27. November bis 2. Dezember inkl. Qualifikation, 5.000 US-Dollar Preisgeld) setzten sich drei der topgesetzten Spieler durch und zogen durch ihre Siege in die morgigen Halbfinals ein. Der an Position 1 gesetzte Franzose Auguste Dussourd (WRL 102) bestätige mit einem weiteren klaren Sieg seine Favoritenrolle gegen Nick Mulvey (ENG, WRL 159). Dussourd trifft morgen Abend um 19 Uhr im zweiten Halbfinale auf David Baillargeon (CAN, WRL 121), der sich seinerseits gegen Roee Avraham (ISR, WRL 152) behauptete. Im ersten Halbfinale um 18 Uhr steht Geoffrey Demont (FRA, WRL  120), der mit 3:0 gegen Bradley Masters (ENG, WRL 172) gewann.

Zuletzt aktualisiert am 01. Dezember 2017

Zugriffe: 669

Weiterlesen...

Alle Gesetzten ziehen beim Berliner Weltranglistenturnier Airport Xmas Challenger in Runde 2 ein

Berlin - Runde 1 des Weltranglistenturnieres Airport Xmas Challenger (5.000 US-Dollar Preisgeld) ging ohne Überraschung über die Bühne: Alle gesetzten Spieler setzten sich in ihren Partien durch. Eng an einer Überraschung dran war der Schotte Stuart George (WRL 263) nach der 2:1 Satzführung gegen Roee Avraham (ISR, WRL 152). Doch dann musste George über den knapp in der Verlängerung verlorenen vierten Durchgang in den fünften Satz. Auch dieser ging hauchdünn an Avraham, der für die L.A. Squasher Harsefeld-Stade in der Bundesliga Nord spielt. Mit 1:3 Sätzen ausgeschieden ist Lokalmatador Seigo Masuda (JPN, WRL 338) von Bundesligist Airport Squash. Masuda unterlag dem Engländer Nick Mulvey (WRL 159) mit 1:3 Sätzen nach gewonnenem Auftaktsatz.

Zuletzt aktualisiert am 30. November 2017

Zugriffe: 572

Weiterlesen...

Deutsche Rangliste Airport Xmas Open (8.-10.12.): Meldeschluss am Freitag, 1.12.

Berlin - Nach dem derzeitigen PSA-Weltranglistenturnier Airport Xmas Challenger wird die Bundeshauptstadt in rund einer Woche das Deutsche Ranglistenturnier Airport Xmas Open für Damen und Herren austragen (8.-10. Dezember, 2.500 Euro Preisgeld). Der Meldeschluss ist am kommenden Freitag, 1. Dezember um 23:59:59 Uhr. Die aktuelle Meldeliste ist hier einzusehen. Alle weiteren Turnierinformationen wie Anmeldung etc. gibt es hier.

Zuletzt aktualisiert am 29. November 2017

Zugriffe: 502

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Feb
3

03.02.2018 - 04.02.2018

Feb
15

15.02.2018 - 18.02.2018

Mär
2

02.03.2018 - 04.03.2018

Mär
10

10.03.2018 - 11.03.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
21

21.04.2018 - 22.04.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.