Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

ATCO PSA Dubai World Series Finals: Simon Rösner gewinnt 2:0 gegen Gregory Gaultier

Dubai - Simon Rösner (Paderborner SC, WRL 5) gewinnt bei den ATCO PSA Dubai World Series Finals (jeweils 160.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld für Damen und Herren, 5. bis 9. Juni) auch sein drittes Gruppenspiel gegen den Franzosen Gregory Gaultier (WRL 7). Rösner siegte mit 2:0 (11:8, 12:10) Sätzen in rund 21 Minuten Spieldauer. Nachdem Gaultier den besseren Start erwischte und Rösner beim 7:7 ausgleichen konnte, setzte Deutschlands Nr. 1 seinen Lauf fort und gab nach dem 8:8 bis zum Satzgewinn keinen Punkt mehr ab.

Zuletzt aktualisiert am 07. Juni 2018

Zugriffe: 1594

Weiterlesen...

ATCO PSA Dubai World Series Finals: Simon Rösner besiegt Ali Farag mit 2:1 und steht vorzeitig im Halbfinale

Dubai - Simon Rösner (WRL 5, Paderborner SC) gewinnt auch sein zweites Gruppenspiel bei den ATCO PSA Dubai World Series Finals in Dubai im Emirates Golf Club (160.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld jeweils für Damen und Herren, 5. bis 9. Juni): Der elffache Deutsche Einzelmeister gewinnt mit 2:1 (7:11, 11:9, 11:3) Sätzen gegen den aktuellen ägyptischen Weltranglisten-2. Ali Farag in rund 40 Minuten Spieldauer das Duell mit seinem Paderborner Vereinskollegen und steht vorzeitig im Halbfinale. Rösner ist unabhängig des noch ausstehenden dritten Gruppenspieles gegen Gregory Gaultier (FRA, WRL 7) auch im Falle einer Niederlage gegen den Franzosen durch die beiden Siege gegen Gawad und Farag sicher B-Gruppensieger. Denn Farag und Gawad haben beide gegen Gaultier gewonnen. Bei gleicher Anzahl an Siegen zählt der direkte Vergleich laut den Regularien und den hat Rösner sowohl gegen Farag und Gawad jeweils gewonnen.

Zuletzt aktualisiert am 07. Juni 2018

Zugriffe: 1390

Weiterlesen...

4. Nacht des Sports für den Landesverband Saarland ein voller Erfolg

Saarbrücken - Der Landesverband Saarland nahm jetzt an der 4. Nacht des Sports, die unter dem Motto "Die Vielfalt des Vereinssports erleben" stand, bei seinem Landessportverband in der Hermann-Neuberger-Sportschule im Rahmen des ZI:EL+ Projekts mit einem Airsquash-Court teil. Der Ort ist als zentraler, idyllisch gelegener Ort des Sports über die Landesgrenzen hinweg bekannt. Unter über 50 verschiedenen Mitmachangeboten war damit auch Squash vertreten.

Zuletzt aktualisiert am 06. Juni 2018

Zugriffe: 2152

Weiterlesen...

ATCO PSA Dubai World Series Finals: Rösner gewinnt gegen Gawad zum Auftakt mit 2:0

Dubai - Simon Rösner (WRL 5, Paderborner SC) gewann heute sein erstes Spiel bei den ATCO PSA Dubai World Series Finals im Emirates Gold Club in Dubai (160.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld jeweils für Damen und Herren, 5. bis 9. Juni) gegen Karim Abdel Gawad (EGY, WRL 8) mit 2:0 (12:10, 11:6) Sätzen in rund 28 Minuten Spielzeit. Qualifiziert für dieses Turnier sind die jeweils ersten acht Spielerinnen und Spieler der World Series Rangliste, den PSA Road to Dubai - Standings. Bei den Damen sind die ersten acht alle dabei. Bei den Herren sagte Marwan Elshorbagy (EGY, WRL 3) als Dritter der PSA Road to Dubai Standings ab, sodass Nick Matthew (ENG, WRL 13) als Neunter des besagten Rankings noch einen Platz erhielt.

Zuletzt aktualisiert am 06. Juni 2018

Zugriffe: 1256

Weiterlesen...

Vaduz: Lea-Iris Murrizi gewinnt Liechtenstein Junior Open

Vaduz -  In Vaduz, der Hauptstadt Liechtensteins, fand jetzt mit den Liechtenstein Junior Open ein Turnier des Europäischen Squash Verbandes für den Nachwuchs statt (2. bis 3. Juni) und brachte Punkte für die Europäische Jugendrangliste ein. Insgesamt waren bei diesem internationalen Jugendturnier zehn für Deutschland startende Nachwuchsspielerinnen und Nachwuchsspieler dabei. Bei den Mädchen gab es die Teilnehmergruppe U17 und bei den Jungen U13, U15, U17 und U19. In der Gruppe Mädchen U17 siegte Lea-Iris Murrizi (Squash Devils).

Zuletzt aktualisiert am 05. Juni 2018

Zugriffe: 1795

Weiterlesen...

Drei deutsche Podestplätze bei French Masters Open: Silber für Paal sowie Bronze jeweils für Meguid und Jörn

Bordeaux - Sowohl national bei den 3. International German Masters Team Championships in Krefeld (wir berichteten) als auch international waren DSQV-Masters am vergangenen Wochenende bei den French Masters Open im französischen Bordeaux (1. bis 3. Juni) unterwegs. Insgesamt bringen sie dreimal Edelmetall mit nach Hause: Felix Paal (Squash-Pointers Gießen) war einer von 13 DSQV-Masters, die sich nach Südfrankreich aufmachten. Er gewann Silber in der M55+. Jeweils Bronze sicherten sich Hassan Meguid (M50+, Squash Club Fit Fun) und Dieter Jörn (M70+, Airport Squash).

Zuletzt aktualisiert am 04. Juni 2018

Zugriffe: 1481

Weiterlesen...

Krefeld: 3. International German Masters Team Championships gehen mit Siegen von Chippendale Masters und Turnhalle 1 Oldies zu Ende

Krefeld - Die 3. International German Masters Team Championships in der Turnhalle Krefeld gehen mit Siegen von Chippendale Masters bei den Team Championships und den Turnhalle 1 Oldies bei den Oldie Team Championships zu Ende (1. bis 2. Juni). Insgesamt nahmen 104 Mastes aus 21 Mannschaften an den diesjährigen nationalen Mannschaftstitelkämpfen der Masters teil.

Zuletzt aktualisiert am 03. Juni 2018

Zugriffe: 1469

Weiterlesen...

Weltrangliste Juni: Rösner, Kandra und Weggen mit Karrierehoch

Am heutigen 1. Juni wurden die neuen Weltranglisten der Professional Squash Association (PSA) veröffentlicht. Vier von den acht in der Weltrangliste vertretenen Deutschen kletterten im Ranking im Vergleich zum Vormonat und für drei Deutsche ist es die derzeit höchste Platzierung ihrer Karriere: Für Simon Rösner ging es von Platz 6 aus der Mai-Rangliste nun auf Platz 5. Für seinen Vereinskollegen und den amtierenden Deutschen Einzelmeister Raphael Kandra (Bild, beide Paderborner SC) ging es von Platz 37 auf Rang 23 nach vorne, womit beide ihre bisher beste Weltranglistenplatzierung innehaben. Erheblichen Anteil an Kandra's Positionsverbesserung hat sein Erreichen des British Open Halbfinales vergangenen Monat als erster deutscher Spieler der Geschichte.

Zuletzt aktualisiert am 01. Juni 2018

Zugriffe: 1388

Weiterlesen...

Krefeld: 3. International German Masters Team Championships 2018 stehen bevor

Krefeld - Am kommenden Freitag starten die 3. International German Masters Team Championships 2018 mit 104 Spielerinnen und Spielern in der Turnhalle Krefeld (1. bis 2. Juni) in zwei verschiedenen Feldern: In beiden Feldern sind die Vorjahressiegermannschaften erneut mit von der Partie. Spielbeginn ist am Freitag um 10 Uhr mit den ersten Begegnungen.

Zuletzt aktualisiert am 30. Mai 2018

Zugriffe: 1578

Weiterlesen...

Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Unterstützung der Verbands- und Vereinspressearbeit vor Ort mit DSQV-Pressemitteilungen: Das ist mit unserem Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen möglich. Regelmäßig versendet der DSQV Informationen zu seinen nationalen Turnieren, Events oder sonstigen Ereignissen rund um den DSQV je nach Art und Menge der Veranstaltungen, die z.B. für die eigene Verbands- und Vereinspressearbeit genutzt werden können. Jeder Interessent / Interessentin kann sich dazu kostenfrei hier freiwillig anmelden und bei keinem Interesse mehr ebenfalls wieder ohne Angabe von Gründen jederzeit abmelden. Der DSQV versendet über den Newsletter Pressemitteilungen per Email inkl. ggf. Bildern.

Zuletzt aktualisiert am 29. Mai 2018

Zugriffe: 1211

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Nov
10

10.11.2018 - 11.11.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

Dez
8

08.12.2018 - 09.12.2018

Jan
5

05.01.2019 - 06.01.2019

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
7

07.02.2019 - 10.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.