Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Simon Rösner's Satzballrallye gegen Mohamed Elshorbagy bei den ATCO PSA Dubai World Series Finals wurde jetzt als eine der 10 besten Rallyes der vergangenen PSA World Tour Saison nominiert

Simon Rösner (WRL 5, Paderborner SC) wurde jetzt mit seiner erfolgreichen Satzball-Rallye zum 12:10 im zweiten Satz des Halbfinales der ATCO PSA Dubai World Series Finals gegen den ägyptischen Weltranglistenersten Mohamed Elshorbagy für eine der zehn besten Rallyes der abgeschlossenen Saison auf der PSA World Tour nominiert. Mit dem Gewinn dieser Rallye glich Rösner zum 1:1 in Sätzen aus. Zum Artikel der PSA World Tour, wo das Abstimmungsverfahren läuft und für Rösner gevotet werden kann, geht es online hier.

Zuletzt aktualisiert am 06. Juli 2018

Zugriffe: 252

Weiterlesen...

Köln: Cologne Junior Cup ist gestartet

Köln - Der Cologne Junior Cup (5. bis 9. Juli), eines der weltgrößten Jugendturniere im Squash, ist in der Stadt am Rhein mit dem ersten von insgesamt fünf Eventtagen angelaufen. Gestartet sind heute nur die Qualifikations-Felder der Mädchen U19  sowie Jungen U15 und U17. Bei den Jungen U19 startete heute bereits die erste Hauptfeldrunde. Es kam dabei zu keinen größeren Überraschungen. Die beiden deutschen U19-Jugendnationalspieler Abdel-Rahman Ghait (SC Turnhalle-Niederrhein) und Nils Schwab (SI Stuttgart) gewannen beide ihre Auftaktspiele jeweils mit 3:0 Sätzen und stehen somit in der zweiten Runde am morgigen Freitag.

Zuletzt aktualisiert am 05. Juli 2018

Zugriffe: 407

Weiterlesen...

U19-Vize-Europameisterin Alice Green (ENG) und U19-Vize-Europameister Viktor Byrtus (CZE) topgesetzt in Königsklasse U19 bei Cologne Junior Cup vom 5.- 9. Juli im ACR Sportcenter Köln – Deutscher Jugendmeister U15 Dennis Igelbrink (GER) Favorit bei U15

Köln - (English version below) Traditionell kommt Anfang Juli der weltbeste Squash-Nachwuchs in Köln zusammen und spielt den Cologne Junior Cup aus: Ab kommenden Donnerstag, 5. Juli werden bis zum Finaltag am Montag, 9. Juli 340 Spielerinnen und Spieler um die begehrten Titel beim Cologne Junior Cup im ACR Sportcenter Köln auf der 15-Court-Anlage auf zwei Ebenen antreten. Das 5-tägige Turnier ist das größte Squashturnier auf deutschem Boden im aktuellen Jahr und bringt neben dem begehrten Kampf um die Titel und Platzierungen in der Wertung eines „European Super Series Tournament“ viele Punkte für die kontinentale Jugendrangliste des Europäischen Squash Verbandes (European Squash Federation, ESF) ein.

Zuletzt aktualisiert am 03. Juli 2018

Zugriffe: 507

Weiterlesen...

DSQV-Masters holen vier Podestplätze bei Swiss Open

Uster - Am vergangenen Wochenende (29. Juni bis 1. Juli) fanden im schweizerischen Uster mit insgesamt 102 Spielerinen und Spielern aus ganz Europa die 3. Swiss Open für Masters statt und spielten um Punkte für die europäische Masters-Rangliste. Aus Deutschland nahmen 24 Akteurinnen und Akteure teil, sodass ca. jeder vierte aus Deutschland kam. Die Deutschen erspielten im Endresultat vier Podestplätze in insgesamt acht verschiedenen Feldern. Gold ohne Satzverlust holte Florian Pössl (Hanse Squash Hamburg, M45+). Silber erspielte Melanie Kreisel (1. SC Karlsruhe, W40+) und jeweils Bronze ging an Farman Khan (Park Squash Nymphenburg, M50+) und Selatin Kara (Squash Devils, M35+).

Zuletzt aktualisiert am 02. Juli 2018

Zugriffe: 459

Weiterlesen...

Weltrangliste Juli: Deutsche mit zahlreichen Karrierehöchstständen

Am ersten Tag eines Monats werden monatlich die Weltranglisten der Professional Squash Association (PSA) veröffentlicht. Für viele Deutschen ging es dabei weiter nach vorne und mehrere erreichen im neuen Ranking ihre bisherigen Karrierehöchststände: Simon Rösner (Paderborner SC) bleibt konstant auf Position 5. Dahinter konnte der Deutsche Einzelmeister Raphael Kandra (ebenfalls Paderborner SC) sich um einen Rang gegenüber Juni steigern und steht nun auf seinem neuen Karrierehoch von Platz 22.

Zuletzt aktualisiert am 01. Juli 2018

Zugriffe: 637

Weiterlesen...

Valentin Rapp holt Silber bei Gibraltar Open

Gibraltar - Der Deutsche Vize-Einzelmeister Valentin Rapp (WRL 143, SI Stuttgart) holt bei den mit 5.000 US-Dollar dotierten Gibraltar Open (28. bis 30. Juni inkl. Qualifikation) Silber. Er gewann im Halbfinale gegen den Engländer Adam Auckland (ENG, WRL 225) in fünf Sätzen mit 6:11, 11:8, 11:8, 9:11, 11:7 in rund 71 Minuten Spieldauer und baut damit seine Bilanz gegen den Engländer auf 2:1 auf der PSA World Tour aus. Im Finale wartete dann der Österreicher Aqeel Rehman (WRL 116) auf den deutschen Nationalspieler.

Zuletzt aktualisiert am 01. Juli 2018

Zugriffe: 834

Weiterlesen...

Kiew: WSF Ambassador Programm lässt Traum wahr werden

Kiew - Das WSF (Word Squash Federation) Ambassador Programm besuchte nach der armenischen Hauptstadt Jerewan (Link) jetzt die ukrainische Hauptstadt Kiew. Für den Ukrainischen Squash Verband sei mit den Besuchen der WSF-Delegation, angeführt durch die französische British und US-Open Gewinnern Camille Serme sowie den dreifachen ägyptischen Weltmeister Ramy Ashour, ein Traum wahr geworden, so die Präsidentin des Ukrainischen Squash Verbandes Anastasiia Netrebchuk nach den beiden Tagen.

Zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2018

Zugriffe: 664

Weiterlesen...

Saarbrücken: U19-Jugendnationalspieler Maximilian Baum unterstützte das Projekt "I BIMS" von der Saarländischen Sportjugend

Saarbrücken - Am vergangenen Mittwoch unterstützte U19-Jugendnationalspieler Maximilian Baum (SC hot socks Mülheim), Mitglied des DSQV-Juniorteams, das Sportevent "I BIMS" der saarländischen Sportjugend (ssj) und betreute einen Airsquashcourtstand vor Ort. Veranstaltungsort war die Hermann-Neuberger-Sportschule in Saarbrücken. Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 16 Jahren aus vorwiegend sozial benachteiligten Familien und mit Handicap konnten von 10 bis 16 Uhr an vielen verschiedenen Sportangeboten und Mitmachaktionen unter dem Motto "Voneinander lernen - miteinander lernen" teilnehmen.

Zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2018

Zugriffe: 661

Weiterlesen...

Fynn Schuck startet morgen auf seinem ersten Weltranglistenturnier

Hamburg Fynn Schuck (17): „Ich bin sehr motiviert, ehrgeizig und möchte meinen Traum wahr werden lassen und nun auf Weltranglistenturnieren der PSA (Professional Squash Association) starten. Natürlich zuerst im Closed Satellite Bereich vor allem im Juniorenbereich“, sagt Schuck, der jetzt in Kürze seine Fachhochschulreife ablegen und parallel zu den Weltranglistenturnieren eine Ausbildung im Hamburger Sportwerk aufnehmen wird. Zum Squash gekommen ist er Anfang 2014 durch einen Schulfreund und ist seitdem von dem Sport äußerst elektrisiert und fasziniert. Er ist amtierender Norddeutscher Vizemeister U19 und Hamburg/Schleswig-Holsteinischer Jugendmeister U19. Im DSQV-Interview nimmt er Stellung zu seinem PSA-Start, den damit verbundenen Trainingsanpassungen, seinen Saisonzielen und noch vielem mehr.

Zuletzt aktualisiert am 28. Juni 2018

Zugriffe: 625

Weiterlesen...

21. International German Masters Championships 2018 vom 5. bis 7. Oktober im Sportwerk Hamburg

Hamburg - (English version below) Die 21. International German Masters im Sportwerk Hamburg (5. bis 7. Oktober) werfen ihre Schatten gleich mit mehreren Neuerungen voraus: Erstmals werden die Internationalen Deutschen Einzelmeisterschaften für Masters als Turnierkategorie Super Series des Europäischen Squash Verbandes (ESF) ausgetragen und bringen damit mehr wertvolle Punkte für die Europäische Mastersrangliste ein. Die besten Squash-Masters werden dabei zum ersten Mal im Hamburger Sportwerk zu Gast sein.

Zuletzt aktualisiert am 26. Juni 2018

Zugriffe: 664

Weiterlesen...

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jul
18

18.07.2018 - 23.07.2018

Jul
24

24.07.2018 - 29.07.2018

Jul
29

29.07.2018 - 04.08.2018

Aug
29

29.08.2018 - 01.09.2018

Sep
7

07.09.2018 - 09.09.2018

Sep
11

11.09.2018 - 16.09.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.