Squash in Deutschland

Deutsche Einzelmeister- und Amateurmeisterschaft 2018

DUCAT Deutsche Einzelmeisterschaft und Deutsche ESCHE Amateurmeisterschaft im Sportwerk Hamburg vom 15. - 18.02. +++ Alle weiteren Infos per Logo-Klick +++

 
Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

German Junior Open: Meldeschluss in einer Woche

Hamburg - Die German Junior Open 2018 (2. bis 4. März) stehen Anfang März in der Hansestadt Hamburg als europäisches Super Series Turnier auf dem Programm und werden damit zu einem großen Turnier werden. Der Anmeldeprozess läuft bereits auf Hochtouren und geht langsam in die finale Phase, da heute in einer Woche der Meldeschluss für das Turnier ist.

Zuletzt aktualisiert am 15. Januar 2018

Zugriffe: 288

Weiterlesen...

Wahl der Spielersprecherin und des Spielersprechers im Rahmen der DEM und DAM 2018

Hamburg - Im Rahmen der anstehenden Deutschen Einzelmeisterschaft (DEM) und Deutschen Amateurmeisterschaft (DAM) der Damen und Herren vom 15. bis 18. Februar 2018 im Sportwerk Hamburg werden wie in der DSQV-Turnierordnung § 4 verankert und alljährlich praktiziert, die Spielersprecherin und der Spielersprecher von allen teilnehmenden Spielerinnen und Spielern gewählt. Die Spielersprecherin und der Spielersprecher gehören dem DSQV-Sportausschuss als stimmberechtigte Mitglieder an und vertreten die Interessen der Spielerinnen und Spieler im DSQV-Sportausschuss. Derzeitige Amtsinhaber sind Franziska Hennes (DRL 1, Paderborner SC) und Carsten Schoor (DRL 5, Black & White RC Worms).

Zuletzt aktualisiert am 13. Januar 2018

Zugriffe: 270

Weiterlesen...

ASS Partneraktion: Aktuelles Angebot (01/2018)

SPRINT.WOLF. 2.0

Starte durch! 

VW Golf GTI für mtl.329,-€*
2.0l TSI, 169 kW (230 PS)

Mit dem VW Golf GTI einfach mal direkt im neuen Jahr durchstarten. Bei unserem Partner wartet der SPRINT.WOLF. 2.0 inkl. extra Satz Winterkomplettreifen für mtl. 329,-€* auf Dich. Weitere Infos zum aktuellen Angebot gibt es mit dem Klick auf weiterlesen.

Zuletzt aktualisiert am 12. Januar 2018

Zugriffe: 309

Weiterlesen...

DEM/DAM-Countdown: Heute in 5 Wochen geht es los

Hamburg - Heute in fünf Wochen ist es soweit und so beginnt der Countdown: Die DUCAT Deutschen Einzelmeisterschaften (DEM) und Deutschen ESCHE Amateurmeisterschaften (DAM) der Damen und Herren starten bald und werden vom 15. bis 18. Februar im dritten Jahr in Folge im Sportwerk Hamburg stattfinden. Die besten Spieler Deutschlands werden erneut zu Gast in der Hansestadt sein und suchen bei der 43. Auflage der nationalen Titelkämpfe bei den Herren und Damen ihre Champions. Bei den DEM werden insgesamt 5.000 Euro Preisgeld vergeben. Titelverteidigerin ist Franziska Hennes (DRL 1) bei den Damen und Simon Rösner (WRL 8, DRL 1, beide Paderborner SC) bei den Herren. Hennes holte insgeasmt bisher drei Titel (2013, 2014 und 2017) und Rösner ist seit 2007 mit elf Titeln ununterbrochener Deutscher Einzelmeister. Parallel zu den DEM findet auch die DAM - jeweils für Damen und Herren - statt. "Der Ticketverkauf läuft gut an. Es sind derzeit ca. die Hälfte der Karten verkauft, sodass weitere Bestellungen zügig vorgenommen werden sollten, damit die Wunschplätze noch nicht vergriffen sind", so Bart Wijnhoven vom ausrichtenden Sportwerk Hamburg.

Zuletzt aktualisiert am 11. Januar 2018

Zugriffe: 341

Weiterlesen...

Aktualisierung der Deutschen Rangliste für Damen und Herren

Die Deutsche Rangliste für Damen und Herren nach dem 27. Dreikönigsturnier in Bornheim (6. bis 7. Januar) wurde jetzt aktualisiert. Die neuen Ranglisten sind hier online zu finden: Damen, Herren. Das nächste Turnier ist die Deutsche Einzelmeisterschaft und Amateurmeisterschaft für Damen und Herren (15. - 18. Februar) im Sportwerk Hamburg, für die sich hier angemeldet werden kann.

Zuletzt aktualisiert am 10. Januar 2018

Zugriffe: 328

Januar-Weltranglisten: Die deutschen Positionen

In der von der Professional Squash Association (PSA) zum Jahresbeginn herausgegebenen und aktualisierten Januar-Weltrangliste gibt der DSQV jetzt einen Überblick über die Rankings der Deutschen: Der aktuelle Deutsche Einzelmeister Simon Rösner (Paderborner SC) kletterte von Platz 9 auf Platz 8 und liegt damit dicht an seinem absolut besten Ranking 6. Raphael Kandra (Paderborner SC) belegt Rang 42 und damit nur einen Platz hinter seinem besten Ranking 41. Jens Schoor (Black & White RC Worms) verbesserte sich von Platz 85 auf 84. Für Yannik Omlor, Valentin Rapp (beide SI Stuttgart), Tobias Weggen (Paderborner SC) und Felix Paal (Squash-Pointers Gießen) ging es jeweils ebenfalls nach vorne: Omlor, seit 2015 auf der PSA-Tour unterwegs, liegt mit Platz 189 auf seinem bisher besten Ranking in den TOP 200. Im Jahr 2017 verbesserte Omlor sein Ranking um 62 Positionen.

Zuletzt aktualisiert am 09. Januar 2018

Zugriffe: 463

Weiterlesen...

Dreikönigsturnier: Ineta Mackevica und Tim Weber siegen

Bornheim - Das 27. Dreikönigsturnier (6. bis 7. Januar, 3.500 Euro Gesamtpreisgeld) geht mit Siegen von Ineta Mackevica (WRL 84, DRL 10, Paderborner SC) und Tim Weber (DRL 5, Black & White RC Worms) zu Ende. Mackevica besiegte Im vereinsinternen Damen-Finale Franziska Hennes (DRL 2) mit 3:0 (11:3, 11:3, 13:11) und holt ihren dritten nationalen Ranglistensieg nach den Erfolgen bei den Sportwerk Open im Oktober und Krefeld Open im November. Bronze bei den Damen sicherte sich Saskia Beinhard (DRL 4, SC Monopol Frankfurt) mit ihrem 3:1 Erfolg gegen Mareike Omlor (DRL 7, S.C. Yellow Dot Maintal). Weber bezwang bei den Herren A seinen Vereins- und Mannschaftskollegen Jens Schoor (WRL 84, DRL 3, Black & White RC Worms) mit 3:0 (11:9, 12:10, 11:9) und sicherte sich damit den ersten Platz. Weber holt damit seinen dritten Sieg der aktuellen Saison nach den Erfolgen bei den Hamburger Sportwerk Open im Oktober und bei den Berliner Xmas Open im Dezember. Platz drei bei den Herren A ging an Valentin Rapp (WRL 207, DRL 6) durch einen 3:1 Sieg gegen seinen Vereins- und Mannschaftskollegen Yannik Omlor (WRL 189, DRL 7, beide SI Stuttgart).

Zuletzt aktualisiert am 07. Januar 2018

Zugriffe: 553

Weiterlesen...

Dreikönigsturnier: Vereinsinterne Finalduelle bei Damen und Herren A

Bornheim - Der Auftakt des deutschen nationalen Squashjahres 2018 für Damen und Herren ist mit dem ersten Tag des 27. Dreikönigsturniers (6. bis 7. Januar, 3.500 Euro Gesamtpreisgeld) vollzogen: Bei den Damen stehen die Lettin Ineta Mackevica (WRL 84, DRL 10) und die amtierende Deutsche Einzelmeisterin Franziska Hennes (DRL 3, beide Paderborner SC) im vereinsinternen Damen-Finale um 13:00 Uhr. Bei den Herren A steht mit Jens Schoor (WRL 84, DRL 3) und Tim Weber (DRL 5, beide Black & White RC Worms) ein weiteres vereinsinternes Finalduell um 13:40 Uhr bevor.

Zuletzt aktualisiert am 07. Januar 2018

Zugriffe: 522

Weiterlesen...

Ausschreibung zur Bewerbung um die Ausrichtung der Deutschen Einzelmeisterschaft (DEM) und Deutschen Amateurmeisterschaft (DAM) der Damen und Herren für die Jahre 2019 – 2021 durch den Deutschen Squash Verband e.V.

Zum 43. Mal jährt sich im Februar die Deutsche Einzelmeisterschaft (DEM) der Damen und Herren. In den letzten zwei Jahren war der Ausrichter Sportwerk Hamburg. Die Entscheidung, die DEM für drei Jahre an einen Ausrichter zu vergeben, brachte Planungssicherheit und Synergieeffekte. Die DEM 2018 wird nun im dritten Jahr im Hamburger Sportwerk ausgerichtet und eine neue dreijährige Vergabephase für die Jahre 2019 bis 2021 steht an. Aus diesem Grund gibt der DSQV hiermit bekannt, dass alle Interessenten einer Ausrichtung sich auf diese Ausschreibung bewerben können. In § 9 der DSQV-Ranglistenordnung ist geregelt, dass alle Center und Vereine sich um die Ausrichtung einer Deutschen Einzelmeisterschaft und Deutschen Amateurmeisterschaft der Damen und Herren bewerben können.

Zuletzt aktualisiert am 05. Januar 2018

Zugriffe: 374

Weiterlesen...

27. Dreikönigsturnier: Franziska Hennes und Jens Schoor topgesetzt

Bornheim - Mit dem Dreikönigsturnier (6. bis 7. Januar, 3.500 Euro Gesamtpreisgeld) zum Jahresbeginn starten die Damen und Herren auf nationaler Ebene in das neue Squashjahr des Deutschen Squash Verbandes e.V. (DSQV). Damit besitzt das Turnier den Status eines Grand-Prix-Turnieres und vergibt Punkte mit einem Wertungsfaktor von 1,5 für die Deutsche Rangliste, sodass die Gewinnerin und der Gewinner 1500 Punkte erhalten. Parallel zu den Punkten warten auf die Siegerin 500 Euro und den Sieger 700 Euro Preisgeld. Mit der mittlerweile 27. Auflage in Bornheim ist das Turnier eine feste traditionelle Größe innerhalb des nationalen Ranglisten-Circuits.

Zuletzt aktualisiert am 06. Januar 2018

Zugriffe: 539

Weiterlesen...

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Feb
3

03.02.2018 - 04.02.2018

Feb
15

15.02.2018 - 18.02.2018

Mär
2

02.03.2018 - 04.03.2018

Mär
10

10.03.2018 - 11.03.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
21

21.04.2018 - 22.04.2018

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.