Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

ZI:EL+ Projekt Squash Girls Day im Juni und Juli in der Umsetzung - Bewerbungsfrist für weitere Events endet in Kürze

Hasbergen/Harsefeld/Stuttgart/Schortens - Die von der Deutschen Squash Jugend (DSQJ) angebotene Möglichkeit, einen Squashtag für Mädchen bis 21 Jahre durchzuführen, hat Events in den nächsten Monaten geschaffen: In den nächsten Wochen stehen quer über die Bundesrepublik verschiedene Projekttage bei mehreren Squashvereinen vor Ort an und weitere sind auch bereits in Planung. Mädchen und junge Frauen bekommen somit die Möglichkeit, Squash kennenzulernen und im Vordergrund steht der Spaß und die Freude daran, den Squashsport zu entdecken. Welche Leistungen die DSQJ interessierten Projektgruppen für die Projektgruppen anbietet und wann wo welche Projekttage stattfinden inkl. Veranstaltungsflyern, kann mit dem Klick auf weiterlesen herausgefunden werden. Bis Ende Mai können sich Interessierte noch bei der DSQJ bewerben, wenn sie ebenfalls einen Squash Girls Day durchführen wollen, auch für Events in anderen Monaten.

Übernahme der Courtgebühren, Übernahme von Referentenhonorar, VICTOR-Einsteigerset (5 Schläger, 5, Brillen, 6 Bälle), Veröffentlichung auf allen Verbreitungskanälen der DSQJ, Übernahme von Fahrtkosten, Vorschläge zum Inhalt, Unterstützung bei Abrechnung. Interessierte melden sich bitte bis 31.05.2018 bei Kathrin Hauck oder Oliver Pettke. Die genaue Ausschreibung mit den Kontaktdaten ist hier einsehbar.

Die bestätigten Projekttage bis Ende Juli sind bisher nach aktuellem Stand:

Hasbergen am 02.06.2018 ab 11:00 Uhr: Hier geht es zum Veranstaltungsplakat

Harsefeld am 09.06.2018 ab 10:30 Uhr: Hier geht es zum Veranstaltungsplakat

Stuttgart am 14.07.2018 ab 11:00 Uhr: Hier geht es zum Veranstaltungsplakat

Schortens am 28.07.2018 ab 14:00 Uhr: Hier geht es zum Veranstaltungsplakat

Offizielle Pool Partner

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.