Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Melderekord bei den 17. Internationalen Deutschen Senioren Einzelmeisterschaften in Krefeld (IDSEM)

174 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 15 Ländern haben sich für die 17. Internationalen Deutschen Senioren Einzelmeisterschaften (IDSEM) vom 3. bis 5. Oktober 2014 in Krefeld angemeldet. Nach den Stationen Prag (CZE), Budapest (HUN) und Riccione (ITA) ist die IDSEM das 4. Turnier im neuen European Master Circuit der ESF. Zu den Informationen zur IDSEM.

Die Europäische Masterturnierserie ist ganz klar im Aufwind. Dies zeigte sich schon bei den Italian Masters in Riccione (12.-14. September 2014). Von den 124 dort gemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern kamen alleine 20 Squashspielerinnen und -spieler aus Deutschland. Die Ergebnisse von „Team Deutschland“ konnten sich dann am Ende durchaus sehen lassen. Zu den Platzierten gehörten Udo Dackweiler (2. Pl. M60), Störte Becker (2. Platz W45), Klaus Wetzstein (3. Platz M55), Fee Döring (1. Platz W45), Melanie Kreisel (1. Pl. W35/40), Steffi Leiber (2. Pl. W35/40) und Conny Wolf (3. Pl. W45+).

Das Masters Ranking September 2014 mit den Ergebnisses der EM, sowie den Masterturnieren in Prag und Budapest findet sich hier.

Zuletzt aktualisiert am 15. August 2016

Zugriffe: 5747

European Mastercircuit - Turniere in Riccione und Krefeld

Im Rahmen des European Mastercircuit stehen die beiden nächsten Turniere in Riccione (12. bis 14. September 2014) und Krefeld (3. bis 5 Oktober 2014) auf dem Programm. Bei den mit 124 Teilnehmern gut besetzten Feld bei den Italien Masters in Riccione werden auch 20 Squasher und Squaherinnen aus Deutschland vertreten sein. Nach Prag und Budapest ist dies das 3. Turnier in der neuen europäischen Turnierserie für Masterplayer und es zeigt sich immer mehr wie gut diese neue Turnierserie angenommen wird.

Dieser positive Trend setzt sich auch schon bei den IDSEM in Krefeld fort. Von den bisher 58 eingegangenen Meldungen sind bereits 13 Meldungen aus dem europäischen Ausland zu verzeichnen. Erstmalig muss in diesem Jahr jeder Teilnehmer seine internationale SPIN-Nr. mit angeben. Erst mit dieser Spin-Nr. ist jeder Squasher und jede Squasherin teilnahmeberechtigt. Allen interessierten Spielern, die noch keine Spin-Nr. haben, wird deshalb dringend empfohlen sich schnellstmöglich auf der Seite www.worldsquash.org zu registrieren.

Alle Unterlagen und Informationen zum Turnier finden sich hier.

Der Meldeschluss für die Internationalen Deutschen Senioreneinzelmeisterschaften ist am 15. September 2014.

Zuletzt aktualisiert am 04. September 2014

Zugriffe: 5741

Senioren-WM Hong Kong: Armin Hameed holt sensationell Bronze für Team Deutschland

Was für ein Tag ! Armin Hameed holt sich nach seinem Vizemeistertitel bei den Europameisterschaften 2013 in Prag den 3. Platz in der Altersklasse Ü35 bei den Worldmasters in Hong Kong. Sein Gegner im Spiel um Platz 3 war der auf Position 3/4 gesetzte Engländer Mick Biggs. Vom ersten Punkt an erlebten die zahlreichen Zuschauer Ballwechsel vom Feinsten und Hochspannung pur. Den ersten Satz sicherte sich Hameed mit 13:11, musste dann aber die nächsten beiden Sätze mit 7:11 und 2:11 abgeben. Im vierten Satz drehte Hameed das Blatt nochmal und zwang Mick Biggs mit 11:9 in den entscheidenden 5. Satz. Dieser war dann an Spannung kaum zu überbieten. Am Ende siegte Hameed mit 13:11 und holte sich den 3. Platz auf dem Siegerpodest.

Für Predi Fritsche lief es gegen den Franzosen Jean-Jaques Pinault im Spiel um Platz drei nicht so gut. Mit 9:11, 8:11 und 9:11 musste sich Predi Fritsche nur ganz knapp geschlagen geben und belegt in einem mit 98 Spielern unglaublich stark besetzten Herren 45+ Feld einen hervorragenden 4. Platz.

Zur Webseite mit den Ergebnissen.

Zuletzt aktualisiert am 14. Juli 2014

Zugriffe: 7990

Senioren-WM Hong Kong: Tage 5/6 des deutschen Masterteams - zwei Deutsche um Platz 3

Tage 5/6 des deutschen Masterteams in Hong Hong (von Störte Becker)

Bei den Senioren-Weltmeisterschaften in Hong Kong stehen zwedi Deutsche im Spiel um Platz 3. Predi Fritsche unterlag in seinem Halbfinalspiel der Herren Ü45 dem Südafrikaner Michael Tootill in 3 Sätzen (6:11, 3:11, 7:11) und spielt nun um Bronze gegen den Franzosen Jean-Jaques Pineau. Zuvor war Predi Fritsche nach einem 5-Satz-Krimi gegen den Franzosen Thierry Scianimanico ins Halbfinale der Worldmasters in Hong Kong eingezogen.

Armin Hameed (Herren Ü35) bestreitet sein Spiel um Platz 3 gegen den Engländer Mick Biggs. Er musste im Semifinale gegen den an 1 gesetzten ehemaligen Top10-Spieler Omar Elborolossy trotz tollen Kampfes eine 0:3 Niederlage hinnehmen (4:11, 7:11, 7:11).

Zur Webseite mit den Ergebnissen.

Zuletzt aktualisiert am 14. Juli 2014

Zugriffe: 6991

Senioren-WM in Hong Kong: Tag 4 des deutschen Masterteams: Armin Hameed (Ü35) und Predi Fritsche (Ü45) weiter im Rennen um den Weltmeistertitel

Tag 4 des deutschen Masterteams in Hong Hong (von Störte Becker)

Das war schon ein ganz schönes Stück Arbeit für Armin Hameed in seinem Viertelfinalspiel gegen Paul Johnson (WAL). Getragen vom deutschen Publikum zeigte Armin ein unglaubliches Spiel und zog mit 7:11, 11:6, 11:7, 8:11 und 11:9 ins Halbfinale der Altersklasse Ü35 ein. Dort trifft er heute im Halbfinale auf den Top gesetzten Omar Elborolossy (EGY).

Predi Fritsche musste in seinem Achtelfinalspiel gegen John Musto (USA) ran und qualifizierte sich mit einem souveränen 3:1 Sieg für das Viertelfinale. Dort wartet mit Thierry Scanimanico ein Franzose, der in seinem Achtelfinalspiel gegen den an 3/4 gesetzten Engländer Andrew Cross gewinnen konnte.

Zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2014

Zugriffe: 6961

Weiterlesen...

Senioren-WM in Hong Kong: Tag 3 des deutschen Masterteams

Tag 3 des deutschen Masterteams in Hong Hong (von Störte Becker)

Bei der Senioren-WM in Hong Kong bleiben Armin Hammeed, Andreas Omlor, Predi Fritsche, Uwe Peters, Jochen Arndt und Doris Lewalski weiter auf der Erfolgsspur. Die Altersklasse Herren Ü45 ist weiterhin die erfolgreichste Altersklasse des deutschen Teams in Hong Kong. Gleich fünf deutsche Teilnehmer konnten sich für das Achtelfinale qualifizieren.

Zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2014

Zugriffe: 6915

Weiterlesen...

Senioren-WM Hong Kong: Tag 2 des deutschen Masterteams

Tag 2 des deutschen Masterteams in Hong Hong (von Störte Becker)

Auch am zweiten Tag gab es wieder Licht und Schatten für die deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer und viele mussten erkennen, dass das Spielniveau in diesem Jahr extrem hoch ist. So musste sich Udo Kahl - noch Drittplatzierter bei der letzten WM in Birmingham - bereits in der 2. Runde Francis Wong (SIN) im 5. Satz geschlagen gegeben.

Aber es gab auch deutsche Gewinner. Vor allem in der Altersklasse der Herren Ü45 sind mit Jochen Arndt, Andreas Omlor, Predi Fritsche, Uwe Peters und Harald Gottlieb gleich fünf deutsche Teilnehmer noch im Rennen.

Zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2014

Zugriffe: 6524

Weiterlesen...

Senioren-WM Hong Kong 2014: Tag 1 des deutschen Masterteams

Tag 1 des deutschen Masterteams in Hong Hong (von Störte Becker)

Nach einer grandiosen Eröffnungsveranstaltung am Freitag begannen am Samstag (5.7.) die ersten Spiele der Seniorenweltmeisterschaften in Hong Kong, China. Auch ein Großteil der deutschen Teilnehmerinnen und Teilnehmer startete in die WM-Woche.

So konnten sich mehrere Spielerinnen und Spieler mit ihren Siegen bereits für die nächste Runde qualifizieren.

Zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2014

Zugriffe: 6871

Weiterlesen...

12. WSF World Masters Championships: Senioren-WM startet in Hong Kong am 4. Juli

Die 12. Seniorenweltmeisterschaften (World Masters Championships) starten am 4. Juli 2014 in Hong Kong, China. Bis zum 11. Juli werden über 750 Senioren in den Altersklassen Ü35 bis Ü80 bei den Herren und bis Ü70 bei den Damen um die Titel der Seniorenweltmeisterinnen und -weltmeister kämpfen. Deutschland ist mit 41 Seniorinnen und Senioren vertreten. Die letzten World Masters Championships fanden 2012 in Birmingham (GBR) statt.

Zu offiziellen Webseite der Senioren-WM mit den Ergebnissen.

Zuletzt aktualisiert am 11. Juli 2014

Zugriffe: 11329

Weiterlesen...

Deutsche Senioren Mannschaftsmeisterschaften 2014 in Krefeld - Ergebnisse

Am vergangenen Wochenende (19.- 21. Juni 2014) fanden die diesjährigen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren in Krefeld statt. 29 Teams in vier Turnierfeldern kämpften an 3 Turniertagen um die begehrten und neuen Wanderpokale und den Titel des Deutschen Mannschaftsmeisters 2014. Und hier sind sie, die Deutschen Mannschaftsmeister der Senioren 2014:
Deutscher Damen Teammeister: Fantastic Girls
Deutscher Senioren Vereinsmannschaftsmeister: 1. SC Bochum
Deutscher Senioren Teammeister: ST Aplerbeck
Deutscher Oldiemeister: Cadillac Eschweiler 1

Alle weiteren Infor zur DSMM 2014 auf der Webseite des LV NRW.

Zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2014

Zugriffe: 6276

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.