Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Insgesamt neun deutsche Medaillen bei den 21. International German Masters Championships im Sportwerk Hamburg - Siege für Simone Korell und Heiko Schwarzer

Hamburg - Die 21. International German Masters Championships (5. bis 7. Oktober) im Hamburger Sportwerk als Super Series Turnier des Masters Circuit des Europäischen Squash Verbandes (ESF) geht am heutigen Sonntag mit insgesamt neun deutschen Medaillen unter insgesamt 269 Spielerinnen und Spielern in 12 verschiedenen Feldern erfolgreich für Gastgeberland Deutschland zu Ende. Im deutsch-deutschen Finale der Damen W45+ gewann Simone Korell (ST Aplerbeck) das Finale gegen Melanie Kreisel (1. SC Karlsruhe) in drei Sätzen und gab auf ihrem Weg als topgesetzte Spielerin während des gesamten Turnieres keinen einzigen Satz ab. Der zweite deutsche Titel geht an den Bundesligaspieler Heiko Schwarzer (1. Bremer SC) in der M35+. Im ebenfalls deutsch-deutschen Finale gegen Johannes Voit (SC Monopol Frankfurt) gewann Schwarzer in vier Sätzen. Bronze holt Markus Voit (SRC Illtal).

Bronze in der W35+ geht an Kirsten Sünskes (SC Turnhalle-Niederrhein). Silber in der W40+ ging an Katja Leuschner (Moskitos Waiblingen). Sie unterlag im Finale der Norwegerin Melanie Moore knapp in fünf Sätzen. Hamburgs Lokalmatador Florian Pössl (Sportwerk Hamburg) spielte sich als topgesetzter Spieler in der M45+ bis in das Finale vor. Dort unterlag er nach 2:0 Satzführung knapp in fünf Sätzen und holt somit Silber. Bronze in der M65+ geht an Franz Glatz (RSC München).

"Stellvertretend für den Deutschen Squash Verband gratuliere ich allen Gewinnern und Gewinnerinnen sowie allen anderen Platzierten. Wir haben viele spannenden und sehr gute Spiele gesehen und freuen uns bereits heute, auch im kommenden Jahr erneut hier in Hamburg zu den 22. International German Masters Championships zu Gast zu sein", so DSQV-Vizepräsidentin Masters Störte Becker.

Weitere Bilder zur Ansicht gibt es auf der DSQV-Facebookseite.

Alle Ergebnisse gibt es online hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jan
5

05.01.2019 - 06.01.2019

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
7

07.02.2019 - 10.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

Apr
26

26.04.2019 - 28.04.2019

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

Werbung ASS Athletic Sport Sponsoring

Werbung Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.