Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Masters EM 2017 - Tag 3: 6 deutsche Finalisten und darunter zwei komplett deutsche Duelle

Breslau - Am dritten Tag der Masters EM im polnischen Breslau standen heute unter anderem die Halbfinalspiele auf dem Programm. Darin konnten sich gleich sechs Deutsche durchsetzen und vier davon spielen morgen sogar direkt gegeneinander.

Im Feld Herren M35+ sorgte Stefan Leifels (SRV Hannover-Langenhagen) mit einer Energieleistung bei dem 3:2 Sieg gegen den Dänen Morten Trap Wiegandt für einen deutschen Finalisten. Er trifft morgen im deutschen Finale auf Heiko Schwarzer (1. Bremer SC), der im deutschen Halbfinale Julian Wollny (SC Monopol Frankfurt) mit 3:0 bezwang. Das zweite deutsche Finale steigt morgen bei den Damen W45+: Die amtierende Europameisterin Simone Korell (ST Aplerbeck Dortmund) setzte sich mit 3:2 gegen die Engländerin Andrea Santamaria durch. Korell trifft morgen auf Iris Stockbauer (RSC München), die die an Position 2 gesetzte Niederländerin Karin Thiel mit 3:1 Sätzen im zweiten Halbfinale besiegte. Der fünfte deutsche morgige Finalist ist Predi Fritsche (M45+, Kaifu Ritter), der heute den Italiener Alessandro Marcolini mit 3:0 beherrschte. Morgen wartet der Schwede Christian Borgvall auf Fritsche. Komplettiert wird das morgige vierte Finale mit deutscher Beteiligung von Armin Schmelz (M55+, SC Sportpark Freilassing), der den an Position 2 gesetzten Schotten Alan Thomson mit 3:1 bezwang. Es steht morgen als letzte Aufgabe für Schmelz das Match gegen den topgesetzten Engländer Mark Woodliffe an.

"Ein weiterer unglaublicher Tag bei der EM in Breslau mit vielen deutschen Finalisten, die morgen um die Goldmedaille spielen. Ich drücke allen gleichermaßen die Daumen", so DSQV-Vizepräsidentin Störte Becker am Abend aus Breslau.

Alle Ergebnisse gibt es in der Turnierübersicht hier.

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.