Squash in Deutschland

Fantastic4 Girls, Sportwerk Racq Pacq und Turnhalle Niederrhein 1 Oldies sind Deutsche Senioren-Mannschaftsmeister 2017

Krefeld - Die Jubiläumsausgabe der 25. Deutschen Senioren-Mannschaftsmeisterschaften (DSMM) - als International German Masters Team Championship -  ist am heutigen Samstag mit den Platzierungs- und Finalspielen zu Ende gegangen.

Bei den "International German-Ladies Team Championships" setzte sich die Vorjahressiegermannschaft "Fantastic4 Girls" in einem spannenden Finale knapp nach 2:2 Spielen aufgrund eines mehr gewonnenen Satzes (10:9) gegen die Mannschaft "Heidschnucken" durch und verteidigte damit den Titel erfolgreich. Michaela Schneider Niefer (Fantastic4 Girls) legte dabei den Grundstein zum späteren Erfolg mit ihrem knappen 3:2 Sieg gegen Claudia Mich (Pos. 4). Steffi Leiber von den Fantastic4 Girls baute mit ihrem 3:1 Sieg gegen Britta Leuschner die Führung für ihre Mannschaft aus. An Position 2 lieferten sich Denisa Linhartova (Fantastic4 Girls) und Melanie Kreisel (Heidschnucken) einen engen Fight, der am Ende knapp mit 3:2 an Kreisel ging. Auch das Spitzenspiel bot alles, was der Squashfan sich wünscht: Es entwickelte sich ein spannendes Duell über 5 Durchgänge, dessen Sieg sich Simone Luka (Heidschnucken) gegen Simon Korell (Fantastic4 Girls) im finalen Satz knapp mit 11:9 sicherte. Letztlich blieb unterm Strich aufgrund des besseren Satzverhältnisses der Titel bei den Fantastic4 Girls. Platz drei ging an das Red-Fun-Team mit ihrer Spitzenspielerin Alexandra Barthel.

Die Halbfinals der Kategorie "International German Masters Team Championships" waren zum Teil wie das Damen-Finale sehr ausgeglichen: Die Mannschaft um Spitzenspieler Uwe Peters hatte am Ende gegen den ST Aplerbeck mit Martin Kozik auf der Position eins knapp mit 2:2 Spielen aufgrund des besseren Satzverhältnissess (9:8) knapp die Nase vorn und zog so ins Finale ein. Im zweiten Halbfinale, dem Nordderby zwischen dem hamburgischen Sportwerk Racq Pacq um Topspieler Bart Wijnhoven und der Langenhagenern aus Hannover mit Spitzenspieler Daniel Zilic, setzten sich die Hamburger auf allen Positionen bis auf der Spitzenposition durch und konnten so ins Finale einziehen. Im Finale legten die Hamburger durch Siege an den Positionen 4 (Thorsten Meyer- Jochen Arndt 3:2) und 3 (Alexander Hoppe - Kai Rößing 3:1) mit 2:0 Spielen vor. Als im Duell der Spitzenspieler an Position 1 Bart Wijnhoven mit 3:0 gegen Uwe Peters gewann, war der Sieg damit perfekt und die letzte Partie wurde nicht mehr ausgetragen. Die Hamburger sicherten sich damit ihren ersten Titel und entthronten gleichzeitig die Vorjahressiegermannschaft mit Uwe Peters. Platz drei ging durch einem 4:0 Sieg gegen den ST Aplerbeck an die Langenhagener Mannschaft.

Im Feld "International German Masters Oldie Team Championships" setzten sich in den Halbfinals sowohl "Turnhalle Niederrhein 1 Oldies" gegen "SSC South Squash Connection" als auch "Cadillac Eschweiler 1" gegen "Moskitos Waiblingen" jeweils mit 3:1 Siegen durch und erreichten so das Finale. Das Finale wurde dann eine klare Angelegenheit für die Mannschaft aus der Heimanlage, der Turnhalle Niederrhein 1 Oldies (diese jeweils zuerst genannt): Marko Kruse gegen Jochen Waßmann (Pos. 4), Andreas Hoff gegen Frank Pirkl (Pos. 3), Rainer Fuhlhage gegen Michael Pieters (Pos. 2) und schließlich auch der Topspieler Uwe Peters gegen Guillaume Lahourcade zeigten sich in Bestform und gaben nicht einen Satz ab und holten somit eindrucksvoll den Titel. Platz drei ging an die SSC South Squash Connection durch einen 3:1 Sieg gegen Moskitos Waiblingen.

Alle Ergebnisse können hier nachgelesen werden.

 

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Aug
30

30.08.2017 - 02.09.2017

Sep
8

08.09.2017 - 10.09.2017

Sep
29

29.09.2017 - 01.10.2017

Sep
30

30.09.2017 - 01.10.2017

Okt
13

13.10.2017 - 15.10.2017

Nov
3

03.11.2017 - 05.11.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
18

18.11.2017 - 19.11.2017

Nov
28

28.11.2017 - 03.12.2017

Dez
8

08.12.2017 - 10.12.2017

Jan
5

05.01.2018 - 07.01.2018

Jan
20

20.01.2018 - 21.01.2018

Feb
3

03.02.2018 - 04.02.2018

Feb
15

15.02.2018 - 18.02.2018

Mär
2

02.03.2018 - 04.03.2018

Mär
10

10.03.2018 - 11.03.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
13

13.04.2018 - 15.04.2018

Apr
21

21.04.2018 - 22.04.2018

Newsletter Anmeldung

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Deutscher Squash Verband e.V.