Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

ASS Partneraktion: Aktuelles Angebot (10/2018)

Dieser Beitrag enthält Werbung des DSMP GmbH-Partners ASS GmbH. Anfang der Werbung:

RAUMHAFT SCHÖN! VW Golf Variant „Join“: Mtl. nur 299,- €*

Raumhafte Schönheit, eine premium Ausstattung und passend zum anstehenden Winter einen extra Satz Winterkompletträder für mtl. nur 299,- €*. Dein neuer VW Golf Variant „Join“ hat ALLES! Nur bei unserem Partner der ASS Athletic Sport Sponsoring.

DU WILLST MEHR? KLICK HIER

VW Golf Variant „Join“ inkl. extra Satz Winterkompletträder
1.0l TSI 85 kW (115 PS)

Weitere Informationen per Klick auf weiterlesen.

Zuletzt aktualisiert am 03. Oktober 2018

Zugriffe: 355

Weiterlesen...

Turnierplakat des DSQV 2018-2019 im Poster- und Scheckkartenformat

Bocholt - Das fertige Turnierplakat des Deutschen Squash Verbandes (DSQV) für die Saison 2018-2019 ist heute von der DSQV-Geschäftsstelle an alle Landesverbands-Geschäftsstellen als Poster und im Scheckkartenformat per Post versendet worden, sodass es in Kürze bei allen Landerverbänden verfügbar ist. Das neue Turnierplakat wurde als A1-Poster angefertigt und auch in einem praktischen Scheckkartenformat, damit man es jederzeit auch im Portemonnaie zur Hand haben kann und über alle Turniere des DSQV informiert ist. Darin enthalten sind alle Turniere des DSQV für die Saison 2018-2019 mit den Turniernamen und Daten für die Bereiche Damen/Herren, Jugend und Senioren, sodass es einen Überblick über alle nationalen Ranglisten des DSQV gibt.

Zuletzt aktualisiert am 02. Oktober 2018

Zugriffe: 765

Weiterlesen...

Tim Weber gewinnt PSA Closed Satellite Turnier Bramfeld Jahnke Cup

Hamburg - Tim Weber (Deutsche Rangliste Nr. 3, Nordrangliste Nr. 1, Black&White RC Worms) gewann am Samstag den mit insgesamt 1.400 US-Dollar dotierten Bramfeld Jahnke Cup (28. bis 29. September), der im A-Feld der Herren im PSA Closed Satellite Format ausgetragen wurde und neben dem parallelen Status als offenes Nordranglistenturnier (gemeinsame Rangliste der Landesverbände Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen) auch entsprechend Weltranglistenpunkte für Spieler der Professional Squash Association (PSA) vergab. Weber ist zwar kein PSA-Spieler, wurde aber mit Genehmigung der PSA auf Position 1 gesetzt und bewies mit seinem Sieg diese Einstufung eindrucksvoll.

Zuletzt aktualisiert am 01. Oktober 2018

Zugriffe: 467

Weiterlesen...

Weltrangliste: Deutsche mit zahlreichen Karriere-Bestmarken

In der neuen Weltrangliste des Monats Oktober stehen gleich mehrere Deutsche auf ihren neuen Karriere-Bestmarken: Simon Rösner (Paderborner SC) bleibt unverändert auf seinem bisher besten Ranking Nr. 5. Der amtierende Deutsche Einzelmeister der Herren Raphael Kandra (Paderborner SC) erreicht erstmals in seiner Karriere mit Rang 19 eine Position in den TOP 20, wozu das Erreichen des Viertelfinals der China Open (120.500 US-Dollar Gesamtpreisgeld) im vergangenen Monat beigetragen hat. Ebenfalls ein neues Karrierehoch gibt es für den amtierenden Deutsche Vize-Einzelmeister Valentin Rapp (SI Stuttgart): Er verbessert sich um 19 Plätze von 150 im Vormonat und hat nun Platz 131 inne. Rapp erreichte letzten Monat bei den Sportwerk Open in Hamburg das Viertelfinale eines mit 11.000 US-Dollar dotierten Weltranglistenturnieres. Nach den Sportwerk Open stand Rapp bei den Madeira International (11.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld) in der Runde der letzten vier.

Zuletzt aktualisiert am 01. Oktober 2018

Zugriffe: 423

Weiterlesen...

San Francisco: Simon Rösner unterliegt Gregory Gaultier im Viertelfinale

San Francisco - Simon Rösner (WRL 5, DRL 1, Paderborner SC) ist bei den mit insgesamt 206.000 US-Dollar dotierten Oracle Netsuite Open (88.000 US-Dollar für Damen und 118.000 US-Dollar für Herren, 27. September bis 2. Oktober, Kategorie: PSA World Tour Gold)  im Viertelfinale gegen den Franzosen Gregory Gaultier (WRL 7, SI Stuttgart) in drei Sätzen beim 3:11, 5:11, 8:11 in rund 42 Minuten Spieldauer ausgeschieden. Für den deutschen Nationalspieler geht es bereits in Kürze bei den FS Investments U.S. Open Squash Championships (6. bis 13. Oktober, jeweils 169.000 US-Dollar Preisgeld für Damen und Herren) in den USA weiter mit dem nächsten Turnier.

Zuletzt aktualisiert am 01. Oktober 2018

Zugriffe: 375

Weiterlesen...

Simon Rösner gewinnt 3:0 gegen Karim Ali Fathi und steht im Viertelfinale der Oracle Netsuite Open

San Francisco - Simon Rösner (WRL 5, DRL 1, Paderborner SC) erreicht bei den mit insgesamt 206.000 US-Dollar dotierten Oracle Netsuite Open 2018 in San Farncisco (27. September bis 2. Oktober, Kategorie: PSA World Tour Gold, Gesamtpreisgeld 88.000 US-Dollar bei den Damen und 118.000 US-Dollar bei den Herren) das Viertelfinale. Nach einem Freilos in der ersten Runde bezwingt der an Position vier gesetzte Rösner den Weltranglisten-42. Karim Ali Fathi aus Ägypten in drei Sätzen 11:5, 11:5, 11:3 in rund 26 Minuten Spieldauer. Am Sonntag um 20:30 Uhr Ortszeit (= Montag, 5:30 Uhr MESZ) spielt Rösner gegen den Franzosen Gregory Gaultier (WRL 7).

Zuletzt aktualisiert am 01. Oktober 2018

Zugriffe: 333

Weiterlesen...

Aktualisierte Turnier- und Ranglistenordnung des DSQV nach MGV 2018 veröffentlicht

Die angepasste Ranglisten- und Turnierordnung des DSQV wurden nun auf Basis der Beschlüsse der DSQV Mitgliederversammlung am 15. September 2018 veröffentlicht und sind hier einsehbar (inkl. markierter Änderungen). Die alten Fassungen sind ebenfalls zum Vergleich dort einsehbar.

Zuletzt aktualisiert am 25. September 2018

Zugriffe: 334

Madeira: Valentin Rapp unterliegt Joshua Masters im Halbfinale

Madeira - Herren-Nationalspieler Valentin Rapp (WRL 150, DRL 4, SI Stuttgart) unterlag im heutigen Halbfinale bei dem mit insgesamt 11.000 US-Dollar dotierten International Tournament Madeira Island 2018 (19. bis 23. September, Kategorie: PSA Challenger Tour 10) dem Engländer Joshua Masters (WRL 53, SC Güdingen) in drei Sätzen 5:11, 7:11, 3:11 in rund 37 Minuten Spieldauer. Für den Deutschen geht damit ein erfolgreiches Turnier zu Ende, bei dem er unter anderem den an Position drei gesetzten Belgier Jan van den Herrewegen (WRL 75, SC Monopol Frankfurt) im Achtelfinale in einem spannenden Fünfsatzfight bezwang und gestern mit einem 3:1 Erfolg gegen Portugals Claudio Pinto (WRL 229) nachlegte. Für Rapp war es das insgesamt dritte Halbfinale auf einem Weltranglistenturnier der Professional Squash Association (PSA) in seiner jungen PSA-Karriere.

Zuletzt aktualisiert am 23. September 2018

Zugriffe: 439

Weiterlesen...

Paderborner SC holt mit seiner Herren-Mannschaft Gold beim European Club Championship in Eindhoven

Eindhoven - Der Paderborner Squash Club gewinnt mit seiner Herren-Mannschaft die European Club Championship (ECC, 19. bis 22. September) im niederländischen Eindhoven nach einem spannenden Finalkrimi gegen Edgbaston Priory Club aus dem englischen Birmingham. Die Paderborner um ihren 1. Vorsitzenden Andreas Preising mussten bis zum letzten Ballwechsel warten, bis der Erfolg bei 2:2 Spielen aufgrund des Satzverhältnisses von 8:7 zu Gunsten der Paderborner feststand. Zunächst musste sich Lennart Osthoff gegen Chris Ryder (ENG, beste WRL 33 im Oktober 2008) hauchdünn in fünf Sätzen mit 12:14 in der Verlängerung geschlagen geben, ehe Paderborns Nr. 1 Simon Rösner (WRL 5, DRL 1) mit einem 3:1 Erfolg über den Waliser Joel Makin (WRL 38) in Spielen ausglich.

Zuletzt aktualisiert am 22. September 2018

Zugriffe: 456

Weiterlesen...

Madeira: Valentin Rapp steht nach 3:1 gegen Claudio Pinto im morgigen Halbfinale gegen Joshua Masters

Madeira - Der amtierende Deutsche Vize-Einzelmeister der Herren Valentin Rapp (WRL 150, DRL 4, SI Stuttgart) is on fire: Nach seinem Achtelfinalsieg gegen Jan van den Herrewegen (WRL 75, BEL, SC Monopol Frankfurt) bei dem mit insgesamt 11.000 US-Dollar dotierten International Tournament Madeira Island 2018 (19. bis 23. September, Kategorie: PSA Challenger 10) bezwingt der deutsche Nationalspieler auch Claudio Pinto (WRL 229, POR) in seinem heutigen Viertelfinale. Rapp setzte sich am Abend mit 3:1 (6:11, 12:10, 11:5, 11:5) in rund 58 Minuten Spieldauer durch.

Zuletzt aktualisiert am 22. September 2018

Zugriffe: 412

Weiterlesen...

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

Nov
17

17.11.2018 - 18.11.2018

Dez
7

07.12.2018 - 09.12.2018

Jan
5

05.01.2019 - 06.01.2019

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
7

07.02.2019 - 10.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.