Squash in Deutschland

Anmeldung zum DSQV-Newsletter für DSQV-Pressemitteilungen

Weltrangliste: Deutsche mit zahlreichen Karriere-Bestmarken

In der neuen Weltrangliste des Monats Oktober stehen gleich mehrere Deutsche auf ihren neuen Karriere-Bestmarken: Simon Rösner (Paderborner SC) bleibt unverändert auf seinem bisher besten Ranking Nr. 5. Der amtierende Deutsche Einzelmeister der Herren Raphael Kandra (Paderborner SC) erreicht erstmals in seiner Karriere mit Rang 19 eine Position in den TOP 20, wozu das Erreichen des Viertelfinals der China Open (120.500 US-Dollar Gesamtpreisgeld) im vergangenen Monat beigetragen hat. Ebenfalls ein neues Karrierehoch gibt es für den amtierenden Deutsche Vize-Einzelmeister Valentin Rapp (SI Stuttgart): Er verbessert sich um 19 Plätze von 150 im Vormonat und hat nun Platz 131 inne. Rapp erreichte letzten Monat bei den Sportwerk Open in Hamburg das Viertelfinale eines mit 11.000 US-Dollar dotierten Weltranglistenturnieres. Nach den Sportwerk Open stand Rapp bei den Madeira International (11.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld) in der Runde der letzten vier.

Ebenfalls eine neue Bestmarke hat Yannik Omlor (Black&White RC Worms) und erreicht Platz 146. Omlor erreichte bei den HKFC International in Hong Kong im vergangenen Monat (28.000 US-Dollar Gesamtpreisgeld) durch seinen Sieg gegen den Weltranglisten-88. Ahmed Hosny (EGY) die zweite Runde. Es folgt Omlors Vereinskollege Jens Schoor auf Platz 201. Weitere Verbesserungen gibt es für die jungen PSA-Spieler Willi Wingelsdorf (L.A. Squasher Harsefeld-Stade, WRL 453 von vorher 540), Fynn Schuck (WRL 473 von vorher 518) sowie Julius Benthin (beide Sportwerk Hamburg, WRL 391 von vorher 460). Tobias Weggen (Paderborner SC) liegt auf Platz 344, Robin Ebert (1. SC Karlsruhe) auf Position 442, Johannes Dehmer-Saelz (SC Monopol Frankfurt) und Nils Schwab (SI Stuttgart) liegen beide auf 560 und Felix Paal (Squash-Pointers Gießen) belegt Platz 554.

Zur Herren-Weltrangliste der PSA geht es online hier.

 

 

 

Offizielle Pool Partner

Squash Termine

Jan
5

05.01.2019 - 06.01.2019

Jan
19

19.01.2019 - 20.01.2019

Feb
7

07.02.2019 - 10.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
23

23.02.2019 - 24.02.2019

Feb
28

28.02.2019 - 03.03.2019

Mär
16

16.03.2019 - 17.03.2019

Apr
6

06.04.2019 - 07.04.2019

Apr
26

26.04.2019 - 28.04.2019

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

Werbung ASS Athletic Sport Sponsoring

Werbung Victor International

Deutscher Squash Verband e.V.